hatte einer schon mal eine Nahtoderfahrung ?

5 Antworten

Der Freund meines Vaters hatte mal eine Nahtoderfahrung. Er war mal klinisch tot, aber die Ärzte konnten ihn wieder zurückholen. Einige Zeit später erzählte er uns von seiner Nahtoderfahrung. Er sagte, er hat einen Tunnel und ein Licht am Ende des Tunnels gesehen. Er kam dem Licht immer näher und er sagte, wenn er ins Licht gegangen wäre, wäre er nicht mehr zurückgekehrt. Dann wäre er ganz tot.

Ich sah auch einen Tunnel und ein Licht am Ende des Tunnels, aber ich hatte nur eine geträumte Nahtoderfahrung. Die wiederum fühlte sich aber so real an, dass ich glaube, dass Gott mich mehrmals zu sich holte und ich wirklich bei Otto war, als er mich vor dem Teufel bewahrte und mich immer wieder da raus holte.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Ich hatte vor 31 j eine Nahtoderfahrung während der Geburt meiner Tochter,ich bin durch den sogenannten Tunnel mit dem Licht und der mit irdischen Worten nicht auszudrückenden gigantischen Lieb gegangen.....seitdem lebe ich anders,leider fühle ich mich damit sehr allein,weil ich Sachen sehe die ich vorher nicht gesehen habe,hier drin das zu erläutern würde alles sprengen lach, habe schon ein paar so Spinner besucht in einem Vortrag aber de wollen sich alle nur wichtig machen u haben echt keine Ahnung von der Materie...hoffe auf jemanden der das gleiche erlebt hat,vielleicht schreibt mir jemand ,würde mich freuen.

Was möchtest Du wissen?