Hatte eine kennengelernt und schneller Kontaktabbruch, soll ich was für sie tun?

2 Antworten

Es lief nicht schlecht zwischen euch um ehrlich zu sein. Hut ab. Aber wieso diesen bescheuerten "Eifersuchts-Test"? Es lief doch zwischen euch gut, warum muss da noch so ein bescheuerter "Test" hinterher? Das ist m.E. sehr unerotisch, unsexy und unattraktiv, wenn es gerade gut läuft und dann mit sowas komischen um die Ecke gekommen wird. Aber ganz davon abgesehen, ihr Abgang "Wegen solchen Spassten wie dir"...war nicht gerade die Kunst sozialer Intelligenz.... da würde ich hellhörig werden und den Schlussstrich ziehen. Vergiss es. Du bekommst auch ein tolles Mädchen die näher bei dir wohnt.

Vielen Dank schonmal für deine Meinung und deine Antwort!
Also das mit den Tests hast du glaube ich falsch verstanden. Sie hat halt schonmal nicht gesagt, wo die nen abend hingeht. Schickte mir nur auf einmal nen bild und meint, sie sei bei nem typ. und sagte dann danach "quatsch, bin bei ner freundin"
Deine letzten sätze... dieser meinung bin ich ja eigentlich auch, aber ich denke mir so, so ticken frauen halt.. 
aber hab kein bock, wegen sowas den kontakt und gleichzeitig (theoretisch) eine beziehung mit ihr wegzuwerfen, weil die schon echt nen tolles ding ist..
sie ist in der 12 klasse jetzt , bei ihr sieht es genauso (un)aufgeräumt aus wie bei mir und hat nen durchschnitt von 1.8, das soll schon was heißen
total schlimm, dasss mich sachen momentan ( nach 3 wochen komplette funkstille) immernoch an sie so stark erinnern.. (der duft von ihrem parfun das irgendwie nach frisch gebackenen pfannkuchen, ihren äußerst süßen lippen anhand von getränken etc..

0

...Interesse "

Ab da an hab ich dann echt den faden verloren, was denn jetzt wirklich wahr ist. 

Ich denke aber ja dass ich weiß, dass sie schon Gefühle für mich hat und mich schon ziemlich mag..

Ich bitte um vernünftige Antworten,

Freundin hat mich sieben Monate angelogen - wie reagieren?

Hallo,

ich bin seit sieben Monaten mit meiner Freundin zusammen und nun ist folgendes passiert.

Ganz am Anfang, als wir uns kennengelernt haben, hat sie sich an einem Tag mit einem Typen getroffen und ging direkt zu ihm nach Hause. Sie sagte mir zu der Zeit, dass sie sich auf einer Party kennengelernt haben und dass das nur ein Kumpel sei. Gestern sagte sie mir aber nach sieben Monaten, das sie ihn damals in Lovoo kennengelernt hat, statt auf einer Party. Sie kam mit der Begründung, dass sie das mit der Party nur gesagt hat, damit ich nicht skeptisch bin, da das ich das mit Lovoo dann anders aufgenommen hätte. (Erstes Treffen mit jemanden aus Lovoo direkt bei ihm Zuhause=...) Sie sagte mir, das aber nichts lief.

Ich hab sie in der Vergangenheit öfters darauf angesprochen und sie sagte mir jedes Mal das der Typ von einer Party sei. Und das bedeutet, dass sie jedes Mal gelogen hat.

Nun bin ich mega skeptisch ob damals doch mehr lief, da sie ja schließlich bei ihm war und das beim ersten Treffen und dann jemand aus Lovoo.

Was meint ihr? Wie soll ich reagieren? Mir geht's einfach nur darum, dass sie nicht ehrlich war und mich angelogen hat über so einen langen Zeitraum.

Was meint ihr?

Gruß

...zur Frage

Junge schlägt mich im Park ohne Grund

Hi,Leute

Also gestern war ich im Park und spielte mit meinen Freunden gegen bekannte Jungs! Ich hatte mit einen dieser Jungs ein Problem...Vor einem Jahr hat er mein Fahrrad versucht zu stellen! Einen Mädchen hat er den Arm gebrochen! Mich hat er gestern geschubst und gleich danach in den Bach geschlagen.Ich fiel zu Boden. Als ich aufstand um zurück zu schlagen lief er weg! ich lief nach schlug ihn mit dem Bein in die Hüfte! Wenig später kamen meine Freunde und fragten mich ob alles ,,Okay´´ wäre. Ich wollte antworten doch dann kam der Junge und verpasste mir wieder einen Schlag in den Bauch. Ich sagte dass er mich ihn Ruhe lässt sonst kommt er blutig nach Hause. Dann sagte er ich sei ein Mädchen weil ich nicht kämpfen will und ging nach Hause.

Ich weiß jetzt nicht ob ich mich Rächen soll oder ihn in Ruhe zu lassen. Ich habe es auch meinen Eltern erzählt und wir gingen zu seinen aber seine Mutter sagt sie wird mit ihn sprechen und geht dann 5 Minuten später zu ihren Freundinnen und trinkt Kaffee.

Bitte helft mir!

LG AdinAdin

...zur Frage

Ein Junge aus meiner Klasse sagte mir "Du Missgeburt!" Wie soll ich reagieren?

Ja ich war mit meiner Klasse in den Zoo gegangen.Nach einiger Zeit sagte ein Junge zu mir "Du missgeburt!". Ich ging traurig raus & weinte erstmals weil das noch niemand zu mir sagte! Bis eine Freundin zu mir kam und mich fragte was los sei.

Wie hätte ich reagieren sollen?

...zur Frage

Würdet ihr euch bei euren Freund entschuldigen?

mein Freund ist grade ein paar Tage bei mir zu Besuch bzw er war. Da ich es gewohnt bin alleine in der Wohnung zu sein sperren ich nie das Bad ab. Sagte ich ihn auch das er in der früh das Bad für sich hat da ich vor ihn immer aufstehen musste. Als ich neulich meine Haarspange suchte und auf dem Weg zum Bad war und Rein ging hat es mich erst total gerissen sass mein Freund auf dem Klo. Er schrie hey was soll das. Ich wusste ja nicht das er auf dem Klo gerade ist. Er hat offensichtlich vergessen abzusperren. Ich ging aber dann nicht raus was offensichtlich mein Fehler war. Sagte zu ihm bleib ruhig sitzen ich hol nur meine Haarspange und das es mir leid tut.

Nachdem er dann nach paar Minuten raus kam Pack te er Kommentar los seine Sachen und ging. All meine Versuche ihn zu kontaktieren scheiterten. Soll ich ihn einfach bisschen in Ruhe lassen? Ich finde er hat übertrieben reagiert. Wie würdet ihr reagieren wenn jemand unabsichtlich rein kommt wenn die Türe auf ist. Offensichtlich war es extrem peinlich da er der Zeit nach die er dann noch im Bad war groß musste. Er war sowieso vor den Kopf gestoßen da ich ihm sagte am Tag wo er kam das bei mir nur im sitzen gepinkelt wird. Und er das schon nicht verstanden hat weil es laut ihn nicht zu Anatomie des Mannes passt. Aber ich will ja danach nicht die ganze Zeit putzen. Oder wie seht ihr das?

...zur Frage

Sie braucht erstmal Zeit zum nachdenken?

Hey Leute,

ich habe vor etwa einem Monat ein Mädchen kennengelernt. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden, es gab nie irgendwelche Probleme und wir haben auch viel Zeit miteinander verbracht. Ihr ging das aber jetzt alles ein bisschen zu schnell. Auf ein Mal meinte sie: "Sie braucht erstmal Zeit zum nachdenken." Es traf mich irgendwie ein Schlag, weil ich nie gedacht hätte, so ein Mädchen kennenzulernen und das einfach plötzlich kam. Ich frage mich nur ob sie sich überhaupt nochmal melden wird und wann das sein wird.. Das ich ihr die Zeit geben werde ist selbstverständlich, aber nichts machen zu können ist echt hart und tut weh.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?