Hatte ein Wegeunfall und nun Kündigung

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

In der Probezeit kann jederzeit gekündigt werden ohne Angaben von Gründen. Kündigung ist rechtens!!!

da du noch in der probezeit bist ist das vollkommen okay!...tut mir leid für dich!

Manche Firmen sind so, ich hatte glück mit meiner Firma, war in der Probezeit 9 Wochen krank(3 Krankenhausaufendhalte).

Schade das die so doof sind, und ich wünsche dir bei deiner nächsten Arbeit viel Glück.

Leider ist das so, das man wärend der Probezeit ohne Angaben von Gründen gekündigt werden kann.

Leider. leider ist da so rechtens.

Wein denen nicht hinterher, woanders wird man auch schlecht bezahlt.

In der Probezeit dürfen die das ,aber vielleicht siehst du auch um eine Arbeit ,die nicht an eine Zeitarbeitsfirma geknüpft ist ,den die beuten die Leute nur aus.

Sei froh, dass du den modernen Sklavenhändlern entkommen bist ...

apfelkiste 11.09.2012, 10:42

Ich war auch schonmal 2 Jahre bei einer Zeitarbeitsfirma, aus dem Grunde um mir in einer normalen Firma eine Arbeit zu suchen. Wollte nicht auf meinem Lebenslauf stehen haben, das ich jahrelang arbeit gesucht habe.

Arbeite heute wieder in einer normalen Firma.

0

Dann hast du Pech, weil du dich noch in der Probezeit befindest und da können beide Parteien ohne Angaben von Gründen das Dienstverhältnis auflösen.

Am Samstag? Wird da bei Euch Post zugestellt?

Hallo was steht in der kündigung ? lg

Was möchtest Du wissen?