Hatte das schon mal jemand? Schwindel beim aufstehen und Zuckungen im augenlid?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Symptome, die Du angegeben hast, deuten eher auf zu niedrigen Blutdruck hin. Symptome bei Schlaganfall stellen sich anders dar. Google mal bei Schlaganfall erkennen. Das Zucken im Augenlid habe ich auch häufig, wenn ich viel Stress habe, das geht aber wieder von alleine weg. Also lass Dich mal gründlich beim Hausarzt untersuchen, da bist Du gut aufgehoben, denn wir können hier keine Ferndiagnose stellen.

Vielen Dank! Ihr habt alle Recht! Ich habe für Donnerstag nochmal einen Termin bei einem anderen Arzt. :-)

0

bange machen gilt nicht aber ich würde an deiner stelle zum doc gehen denn es "kann" schlaganfall sein. ich hab ein herzinfarkt und unmittelbar danach einen schlaganfall gehabt. vor 1 1/2 jahren. halbseitig gelähmt auf der rechten seite und ich bin immer noch am trainiren damit meine hand wieder etwas mitmacht..........

SOFORT zum nächsten Arzt, die können Ursachen für viele verschiedene Krankheiten sein, fängt an bei Diabetes und hört tatsächlich bei Schlaganfall auf.

Dass man einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erst mit fortgeschrittenen Alter bekommt, ist ein Ammenmärchen... Also sofort zum Arzt...

Panikmache ist ein schlechter Ratgeber... :-)

0
@Kabark

ist kein Panikmache.. auglidzittern und schwächanfall, da kann mehr hinterstecken als man glaubt...

0
@RaiDam

Hattest Du das selber mal? Und wenn ja, was kam bei Dir raus?

0
@lempyk

lempyk: Suchst Du Dir jetzt passende Diagnosen zusammen?

0
@lempyk

ich hatte dann mit 40 Jahren einen Herzinfarkt, deswegen bin ich vorsichtiger geworden

0

augenlidzucken habe ich gelegentlich auch, das kommt vom überanstrenegen am pc oder beim schreiben und lesen ect.

kann auch etwas magnesiummangel sein.

wegen dem schwindel solltest du vielleicht doch mal beim doc vorsprechen.

schlaganfall glaube ich aber weniger.

Das hab ich mir auch schon gedacht. Sitze tatsächlich den ganzen Tag vorm PC.

0

Ich persönliche glaube, mit einem Schlaganfall könntest Du nicht so gut tippen. Aber, um einen Rat zugeben:

[Autotext-on]Bitte gehe zum Arzt, wenn Du Dir Sorgen machst.[Autotext-off]

Wie wäre es denn mit einem Arztbesuch. Und nicht ohne diesen Besuch zum Hypochonder werden, bitte. Das mit dem Augenlid nennt man Tic. Du hast also einen Tic. Ursachenforschung betreibt dann der Arzt.

Ich weiß, aber mein Arzt hat es abgetan mit dem Kommentar: Vielleicht ist das ein Virus.... Und wie das dann so ist, bekommt man natürlich dann jede Menge Horrorgeschichten zu hören. :-/

0
@lempyk

Klar, wenn man an nichtkompetenter Stelle fragt. Ein Arztwechsel wird Dich weiterbringen.

0
@HerrLich

Da ist was dran. Aber gute Ärzte sind glaub ich echt rar geworden. Die Sparmaßnahmen nagen überall...

0

@HerrLich: nun mach ihm/ihr aber mal nicht gar so angst, beim tic zuckt schon noch was mehr :o))

http://de.wikipedia.org/wiki/Tic

0
@xyungeloest

Xy, niemals würde ich jemandem Angst machen. Das nennt man Tic und Wiki sagt nichts anderes: "Entladung in einzelnen Muskeln", dazu gehört auch der Augenmuskel. Ist absolut harmlos.

0

Was möchtest Du wissen?