Hatte Ärger mit unserem Zentrallager. Wer hatte da Recht?

5 Antworten

Im Prinzip könntest du sagen "Das war die Anordnung meines Chefs, beschweren sie sich bei dem". Hilft aber nicht wirklich weiter.

Du solltest den Vorgang mit deinem Chef besprechen, der dich damit beauftragt hat. Hier ist ein Informationsdefizit entstanden. Dieses Informationsdefizit musst du schließen, damit du weist wo der Hase lang läuft. Sonst kommt der nächste Ärger in der gleichen Angelegenheit schnell wieder.

Sollange keine illegale Handlung dabei ist, hast du das zu tun, was dein Vorgesetzter dir sagt. Alles andere ist egal.

Ganz nebenbei: Das Zentrallager hätte dir das Material ja nicht schicken müssen, haben sie aber. Wenn die damit ein Problem haben, sollen sie direkt mit deinem Chef Kontakt aufnehmen.

das ist doch eine ganz normale alltagssituation im Berufsleben, der eine sagt hüh, der andere hott. was genau willst du jetzt also wissen?  ob die mehrbestellung in ordnung war oder nicht, müsste wohl in den bestellregeln deines unternehmens ersichtlich sein. wenn nicht, frag deinen vorgesetzen der dir die anweisung gegeben hat

YesAsia oder kpopmart?

Hey! Ich habe vor, mir eine ziemlich große Menge an K-Pop Alben zu bestellen und Preismäßig wurden diese Seiten für eine große Menge an Artikeln am Meisten empfohlen. Hat hier jemand vielleicht ein bisschen Erfahrung mit beiden oder auch nur einer und kann mir sagen, welche geeignet ist? :3 LG

...zur Frage

Beaphar spot on für Katzen - wirkt er nicht? habe ich etwas falsch gemacht?

Hey liebe Community,

Da ich vor ca. einer Woche nach mehreren Flohbissen bei mir, bei meiner Katze einen Floh entdeckt habe, habe ich sofort begonnen im internet zu schauen was man dagegen tun soll. Entsprechend habe ich angefangen alles, mit dem meine Katze zu tun hatte (Schlafkissen, decken auf welchen sie lag, etc.) mit 60 grad zu waschen (teilweise mehrfach) bzw. in dem Trocken zu geben (heißluft soll die viecher angeblich auch töten?!) Ich hab außerdem das ganze Haus mit einer Spülmittel-wasser Mischung eingesprüht (oberflächen, sofa, bett, kissen, teilweise Boden, unter Möbeln, etc.) da das angeblich ebenfalls toxisch auf Flöhe und ihre Eier wirken soll. Danach habe ich ordentlich gesaugt und mit Spülmittel-Reiniger-Wischwasser alles ordentlich gewischt.

Vor zwei Tagen hat sie dann den 'beaphar spot on gegen Flöhe und Zecken' in den Nacken bekommen und ebenfalls etwas für die Ohren gegen Ungeziefer. Bei dem Spot on muss ich allerdings sagen dass sie zum Ende hin so sehr rumgezappelt hat dass eine Menge in ihrem Fell gelandet ist, was ich jedoch so gut wie möglich in ihre Haut einmassiert habe.

Da das ganze Bereits 2 Tage her ist bin ich davon ausgegangen das es inzwischen wirkt wie es sollte. Gestern habe ich allerdings wieder einen Floh in ihrem Fell entdeckt - ich dachte mir dass er vielleicht noch nicht zugebissen hat und daher noch lebt, denn das gift wird ja nur durch das Blut übertragen...soeben habe ich allerdings eine Zecke in ihrem Fell gefunden der der Spot on anscheinend auch nicht schadet?... Oder wirkt das gift vielleicht einfach nur noch nicht?

Ich weiß es einfach nicht.. dazu kommt dass ich mit Flöhen keinerlei Erfahrung habe da ich meine Katze erst seid ca. 4 Monaten habe und davor nie eine hatte.

Was sind eure Erfahrungen mit Flöhen und dem Beaphar spot on? Habe ich alles richtig gemacht mit dem Auftrag und der Reinigung vom Haus?

Ich bedanke mich im voraus!

...zur Frage

Ich habe vom Chef einem Anschiss bekommen weil ich erst die Arbeitsanweisung vom stellvertretenden Chef erledigen wollte. Zu recht?

Ich arbeite im Lebensmitteleinzelhandel. Kürzlich kam der stellvertretende Chef zu mir und sagte zu mir was ihr zu machen hatte. Keine 5 Minuten später kam der richtige Chef zu mir und sagte zu mir was ich machen sollte. Es war was völlig anderes. Ich sagte zu ihm ich muss erst das machen, weil ich gerade die Anweisung erhalten habe. Weil ich da widersprochen habe ist er sauer geworden und hat in etwa so gesagt : Keine Diskussion sie machen was ich ihnen gesagt habe. Ist das gerechtfertigt, dass er da sauer geworden ist. Ich habe ja 2 Anweisungen erhalten. Wenn ich die Anweisung vom Stellvertreter zuerst gemacht hätte, hätte ich Ärger bekommen. Was gilt bei 2 Anweisungen?

...zur Frage

dtm.at horrorfilme bestellen?.,.,?..?,.

Hallo, Ich wollte mir im Internet ein paar Horrorfilme bestellen. Bin zwar noch keine 18 aber habe die Einverständnis meiner Eltern. Habe eine Seite namens DTM.at gefunden. Sieht gut aus,sie haben eine grosse Auswahl. Hat einer Erfahrung mit DTM.at?. Wie ist der Versand und Ware?.

...zur Frage

War der Anschiss gerechtfertigt?

Ich arbeite im Lebensmitteleinzelhandel. Jeder hat ein anderes System beim arbeiten. Kürzlich kam mein Chef  und sagte wenn man das so macht ist es geschickter und geht schneller. Ich finde es aber anders viel geschickter und wenn man es so macht viel umständlicher. Habe das schon jahrelang so gemacht. Ich spreche natürlich nicht von Arbeitsverweigerung. Ich bin damit auch immer gut zurecht gekommen und war auch immer schnell mit meiner Arbeit fertig. Ich habe gedacht es wäre nur ein gut gemeinter Tipp. Ich habe also weiter so gearbeitet wie es für mich am geschicktesten ist und am schnellsten geht. Als mein Chef wieder gekommen ist habe ich deshalb einen Anschiss kassiert. War der gerechtfertigt? Ich mache meine Arbeit ja gewissenhaft.

...zur Frage

Ich habe meinem Chef gesagt ich hatte einen Autounfall weil ich zu spät gekommen wäre, er will Unfallbericht den ich nicht habe was jetzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?