hatt jmd erfahrung mit Nasenscheidewand op?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Charonmond,

hat Dir Dein HNO diese OP empfohlen? Falls ja: es ist ein kleiner Eingriff, der Routine ist und nicht schlimm ist. Etwas unangenehm, aber gut auszuhalten, sind die Tampons, die man anschließend in der Nase hat.

Der Vorteil ist, dass - sofern Du das benötigt haben solltest - man auf Nasentropfen verzichten kann, zumal die in dem Ruf stehen, 'süchtig' zu machen.

Alles Gute

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charonmond
01.12.2016, 19:47

ja ich brauch Nasentropfen aber ich will halt alles los werden die ohrenschmerzen die nasen tropfen usw .


0

Was möchtest Du wissen?