Hatt die französische Fremdenligion strenge vorraussetzungen?

10 Antworten

"Ehre und Treue „ die devise der Fremd Legion oder „Kepi Blanc“. Ob es eine Band von Verbrecher ist wie es manchen sage weiß ich nicht auf jeden Fall nicht Alle. Eine harte Schule mit Wenigen die es schaffen. Ihren Einsatz, da wo man keine Regulär mehr hin Schickt. Sind es Moderne Mousquetiere? Ich habe eher Respekt von diesen Leute, wen ich an sie denke Fällt mir immer der Name Diên Biên Phu ein. Wurde man sage das die GS9 Verbrecher sind. Erkundige dich, gehe in ihren „Maison du Légionnaire“

vorgesehenen Einsatz in Finnland auf. Nach Abschluss der Aufstellung in Oran erhielt dieser Verband am 1. März 1940 die Bezeichnung, DEMI-BRIGADE LÉGERE de MONTAGNE de LÉGION ÉTRANGÈRE (D.B.L.M.L.E.). Aber bereits am 27. März 1940 als die Halbbrigade im Camp Larzac (Aveyron) lag erhielt sie eine neue Bezeichnung und die Ziffer „13“ vorweg. Sie wurde zunächst als 13e DEMI-BRIGADE de MARCHE de LÉGION ÉTRANGÈRE (13° D.B.M.L.E.) bezeichnet. Die Einschiffung nach Norwegen, Finnland als Ziel wurde auf Grund der geänderten Lage aufgegeben, erfolgte am 22. April 1940 in Brest. Bei Einsätzen in Bjervik und Narvik gegen die dort eingesetzten Gebirgsjäger und Marinesoldaten des General Dietl, kam die 13e D.B.M.L.E. erfolgreich zum Einsatz. Nach Beendigung des Unternehmens „NARVIK“ wurde die Halbbrigade nach Brest zurück verlegt um am 19. Juni 1940 nach England zu verlegen. Am 1. Juli folgte dann die Verlegung nach Marokko. Dort wurde die 13. Halbbrigade in die Verbände des „Freien Frankreichs“ auf Seiten der Alliierten eingegliedert zunächst zur Aufstellung eines neuen Verbandes, der 14° DEMI-BRIGADE de MARCHE de LÉGION ÉTRANGÈRE (14° D.B.M.L.E.). Dieser regimentsstarke Verband wurde noch durch ein BATAILLON FORMAT CORPS ergänzt, das am Liverpool am 31. August 1940 in Richtung Afrika verließ. Dort wurde die Halbbrigade in die 1er Division lègére francaise libre eingegliedert um dort die 1° BRIGADE zu bilden. Am 2. November 1940 fand erneut ein Namenswechsel statt und die 14° D.B.M.L.E. wurde nun in 13° DEMI-BRIGADE de LÉGION ÉTRANGÈRE (13° D.B.L.E.) umbenannt. Es folgten Einsätze in Eritrea, Cheren und Massaouah. Am 7. Juni 1941 ging es in Richtung Syrien. Im Anschluß an die Kämpfe von Damas wurde die 13° D.B.L.E. umgegliedert und bestand aus 3 Bataillonen. Zwei Bataillone wurden in die 1° Brigade von General Koenig, einem ehemaligen Offizier der Fremdenlegion, eingegliedert. Unter diesem Kommando nahm die 13° D.B.L.E. an der Schlacht von Bir-Hakeim in Libyen teil. Diese Schlacht vom 27. Mai bis 10 Juni 1941 ging in die Geschichte der 13° D.B.L.E. als einer ihrer größten Siege ein. Nach einer personellen und Materiellen Ergänzung und entsprechender Ruhephase in Ägypten, nahm die 13° D.B.L.E. auch an den Kämpfen bei El-Alamein teil. Während einer Offensive am 24. Oktober 1942 bei d´El Himeimat, fiel ihr Kommandeur Lieutenant-colonel Amilakvari, eine der berühmten Persönlichkeiten der 13° D.B.L.E.

Du musst sehr unterwürfig sein, nicht maulen, alles annehmen , aber wenn das in dir steckt kannst du es wagen. Wenn du auch nur einen Funken an Eigeninitiative hast lass es bleiben. Der Mann von der Schwester eine Freundin war bei denen. Der hat es mir gesagt. Er hat es gemacht weil er halt so ist.

Ob die FL "strenge Voraussetzungen" hat? Aber nein, wie kommst du darauf? Die französische Fremdenlegion ist ein Zusammenschluss von Weicheinern und Warmduschern, die gerne alles ausdiskutieren, keine Befehle akzeptieren, höflich und freundlich zu allen Mitmenschen sind, jegliche (Waffen)gewalt ablehnen, alle Probleme in Gesprächen und Verhandlungen lösen, ihren Vorgesetzen immer nur Widerreden geben, jeden Morgen von Mama das Frühstück ans Bett gebracht bekommen, und das über viele Jahre lang, und dafür auch noch königlich entlohnt werden. Es gibt kein schöners Leben und keine größere persönliche Freiheit, als 10 oder 20 Jahre bei der Fremdenlegion. Auf deren Webseite erfährst du erste Einzelheiten. Schreibe dich ein! Oder gleich auf nach Marseille ins Rekrutierungsbüro! Man wartet auf dich!

Danke mach mich sofort auf den Weg. Habe mich schon online beworben.

1

Hat jemand Erfahrung mit "studium MINT" (TU München) oder MINTgrün (TU Berlin)?

Hallo! Ich überlege mich bei einem der Angebote einzuschreiben, würde aber zuerst gerne noch einpaar Meinungen hören von Leuten, die daran teilgenommen haben.

...zur Frage

In Fulda studieren?

Ich überlege, mich für das nächste Semester an der FH in Fulda einzuschreiben. An diejenigen, die hier studieren: Ist in Fulda eher tote Hose? Oder hat man hier schon ein Studentenleben, wie man sich es vorstellt? Wie ist der Wohnungsmarkt? Und stimmt es, dass am Wochenende die meisten nach Hause fahren? Vielen Dank für eure Antworten :)

...zur Frage

Schauspielerin vorraussetzungen?

Welche Vorraussetzungen braucht man hinsichtlich Größe, Alter ... um Schauspieler zu werden? Danke

...zur Frage

Ist es legal sich ein Luftgewehr zu kaufen?

...ohne Waffenschein
Oder gibt es da strenge Gesetze die die vorraussetzungen regeln

...zur Frage

Ist die französische Fremdenlegion die härteste Ausbildung der Welt?

...zur Frage

Ich möchte in 5 Monaten zur Fremdenlegion aber ich gelte dann in Deutschland als vermisst: Kann ich mich irgendwie "abmelden"?

Hallo zusammen in möchte in 5 Monaten gerne der Fremdenlegion beitreten. Ich habe nur gerade überlegt wie "Deutschland" reagieren wenn ich einfach so gehen würde. Wird dann nach mir gesucht werden oder verliere ich sogar meinen Pass ? Man darf ja in die Fremdenlegion das kann ja keiner einem verbieten. Aber hat das eventuell Folgen für mich ? Ich hoffe jemand kann mir helfen.

LG ebbodi

( Und nur die klugscheisser nein ich habe nicht zu viele PC-Spiele gespielt oder Fernseh geguckt. )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?