Hatt das Wachstum der Haare etwas mit dem Mond zu tun? (Mölchte schneller längere Haare haben )

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Haarwachstum hängt ausschliesslich von Deinen Hormonen ab. Grundsätzlich solltest Du mit einem Zentimeter Haarwachstum pro Monat rechnen, egal was Du isst.

Ob der Mond oder irgend ein anderer Planet etwas mit dem Wachstum Deiner Haare zu tun hat ist reine Spekulation.

Wenn Du Spliss in den Haarspitzen hast, dann solltes Du diesen Teil der Haare abschneiden. Sie könnten sonst nur noch weiter brechen. Da wäre ein gutes Shampoo für lange Haare ratsam. Vermeide Hitze oder gar Tönungen, damit wird Dein Haar sehr strapaziert und Du müsstest es bald abschneiden, weil es unansehnlich werden würde.

Du gebrauchst Geduld und Ausdauer, wenn Du lange Haare haben willst.

Das ist Gen bedingt. Haare wachsen nur solange, wie das größte Organ und Gen des Menschen es zulässt. Nur der Verstand wächst langsamer. gismau

Es gibt keine Tipps oder Möglichkeiten, das Haarwachstum zu beschleunigen. Daas ist genetisch festgelegt, Haare wachsen ca. 1cm pro Monat.

Und falls du es noch nicht gewußt hast, der Mond ist immer da, wir sehen ihn nur nicht immer.

Haare wachsen immer gleich schnell. Der Mond hat sicher nix damit zu tun.

Ja, jeden tag spitzen schneiden, aber nur während der Mond scheint.

du must bei Vollmond ein Stück Brot vergraben, eine schwarze Katze streicheln und 4 Haare in jede Himmelsrichtung werfen, dann hast du die Haare schön

Terezza 30.08.2012, 13:34

du hast die Kröten und den Fötus eines Hasen vegessen.

0
pupimaus 30.08.2012, 13:37
@Terezza

Was ist an meiner Frage den so komisch , das mcih jeder für dumm verkaufen will ?? :DDD

0
barolo86 30.08.2012, 13:54
@pupimaus

weil sie unsinnig ist, genau wie unsere Antworten

0

Alles esoterischer Bullshit.

Was möchtest Du wissen?