Hats mich nun erwischt? Schwanger oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Schwangerschaft ist nicht ausgeschlossen.

Du solltest dringend so schnell wie möglich zu deinem Arzt und herausfinden, welchen Effekt die Pille danach bei dir hätte und ob das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft das Risiko durch die Pille danach nicht doch übersteigt.

Hallo Kleoleiin,

keine Sorge, eine Schwangerschaft ist so gut wie ausgeschlossen.

Du hast richtig gehört, im Lusttropfen sind nur dann schon Spermien vorhanden wenn bereits eine Ejakulation stattgefunden hat. Ansonsten werden alle Spermien mit dem Urin herausgespült.

Zwei Tage nach dem Eisprung wärst du auch garnicht mehr fruchtbar, allerdings kann man diesen Kalendern niemals 100% vertrauen, da es in jedem Zyklus mal Schwankungen geben kann!

Garantie gibt es nie eine, aber total unwahrscheinlich, dass du Schwanger wirst. So schnell geht das auch wieder nicht. Aber das nächst Mal solltet ihr euch was einfallen lassen. Mal mit dem Arzt reden, wie man noch verhüten kann. War das Kondom so billig?

Es ist durchaus möglich allerdings sehr unwahrscheinlich das es zu einer Befruchtung gekommen ist.

kommentiert bitte NUR DANN, wenn ihr auch wirklich Ahnung ... warte locker ab, bis Du Kindsbewegungen spürst... vorher brauchst Du nicht zum Arzt... keine Geld für Test 's raus zu schmeißen, denn die ändern nichts am Ergebnis .. *))

Und nichts anderes :-).

1

Tja ohne Pille danach ist jetzt alles möglich.

Wenn du die wirklich nicht einnehmen darfst, dann freu dich auf mehrere Wochen ungewissheit und einen möglicherweise positiven Schwangerschaftstest..

Naja zur Ahnung: Lusttropfen kann es auch schon VOR dem GV geben. Also quasi schon bei der Erektion. Das heisst, es hat sich höchstwahrscheinlich sowieso schon etwas Samen im Kondom befunden der jetzt halt auch zur Schwangerschaft führen kann.

Auch die Spirale ist für Notfallverhütung geeignet. Darüber solltest du mal mit dem Arzt sprechen.

Guten Morgen Kleoleiin,

... also wenn Du die Pille danach nicht nehmen darfst, dann musst Du Deinen

Frauenarzt diese Frage stellen.

Liebe Grüsse Lea

Was möchtest Du wissen?