Hat Yamaha den besten 125 er Motor?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was verstehst du unter "dem Besten"?

Die "besten" Motoren baut HONDA behaupte ich mal. Damit meine ich die haltbarsten.

Die aktuellen 125er, die die Jugend auf der Straße bewegt, sprich 4 Takter sind zwar alle schön fahrbar weil sie auch untenrum direkt Drehmoment haben und der Motor ansich recht gutmütig fährt aber ansich fährt sich ein so kleiner 4 Takter nicht wirklich spaßig.

Ich werde es nie verstehen warum keiner mehr die alten Spaßmobile a la NSR oder RS125 usw. kauft und fahren will und stattdessen die Vollverkleideten lahmen und schweineteuren 4 Takter kauft.

Eine alte gute(!) nicht verbastelte und verheizte 2 Takt 125er findet man nicht mehr all zu oft aber man findet sie.

Auf die Dauer 2 Takt Power.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von all1gataZ
14.10.2016, 14:23

Was ich mich auch frage warum die mit dem A1 nicht sowas wie zB ne Kreidler RS oder Zündapp etc. Wenn ich den A1 machen würde würde ich mir anstelle von den ganzen Vollverkleideten 125er so ein altes Mopped kaufen

0
Kommentar von babbeldabbel
14.10.2016, 18:57

Genau meine Meinung!! Habe mir deshalb eine alte 2 Takter von Fantic geholt, diese komplett neu aufgebaut und fahre diese nun schon länger. Die meisten sind ja heute nicht mal in der Lage das Teil warmzufahren?! Vielleicht liegt es auch daran. Eine 2 Takter geht halt doch schnell fest, wenn man nicht langsam warm fährt. Aber ich verstehe das auch nicht, diese blöden Dukes und WRs usw. hat doch jeder..... an jeder Ecke steht so ein Teil. Spass macht das auch nicht zu fahren, da ist 0 Anzug da, ein 2 Takter lässt sich da viel schöner fahren, das Gefühl wenn man merkt wie es ab 7000 u/min am Lenker zieht.... Naja, versteht wohl so gut wie keiner mehr, deshalb wurden auch 2 Takter nicht weiterentwickelt. Zumal heute keiner mehr basteln und schrauben kann. Früher hat jeder Jugendliche seine Kreidler, Zündapp, Sachs usw. gehabt, da wurde frisiert und gebastelt, kann ja heute niemand mehr, schade eigentlich....

0

Motor technisch schenken sie die bekannten marken wie honda und yamaha etc. nicht viel... Beta z.B. hat auch die yamaha motoren drin. Schlecht sind die sicher nicht.

Die beste 125er gibt es nicht, da kommt es auf viele kriterien an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 125er Yzf R125 ist auf jeden Fall eine gute Maschine. Im Bekanntenkreis fahren der Sohn meines Cousins und ein Freund von Ihm dieses Modell und sind sehr zufrieden. Sie wurde auch mehrfach als nr1 in der Klasse getestet. Macht man auf jeden Fall keinen Fehler mit. Die Optik ist sehr nice. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Besten Motoren baut meiner Meinung nach Honda, Natürlich baut Yamaha keine schlechten Motoren, aber bei 125ern ist Honda klar auf dem 1. Platz. Ich rede jetzt nur vom Motor ! Die schönste 125er finde ich die Yamaha yzf125r hat aber nichts mit dem Motor zu tun. Und allgemein die 2 besten 125er sind:
1. KTM Duke
2. Honda CBR125R  

Hoffe konnte helfen, LG Jens ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von motolu
19.10.2016, 04:47

Bin schon hinter beiden auf der Straße gefahren, die haben mich auf meiner KMX 125 ehr beim fahren behindert. Als ob man hinter nem Roller her kutschen muss.

0
Kommentar von Jens1327
19.10.2016, 09:42

Das liegt glaube ich am Fahrer wie das Ding fährt ;)

0

Meinst du den Minarelli Motor (bei der YZF R125 & co.)?

Ich finde es ist der beste 125er Motor mit 15Ps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floriblau
14.10.2016, 13:41

ja den der auch bei der WR drinnen ist. ist das nicht der selbe?

0

die einen sagen so, die anderen sagen so.

ist doch eh nur glaubenssache. im endeffekt schenken die sich alle nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?