Hat wirklich alles irgendwie einen Sinn?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Nein ich finde nicht, dass alles irgendwie einen Sinn hat 80%
Ja alles hat irgendeinen Sinn 20%

5 Antworten

Ja alles hat irgendeinen Sinn

Ja, auch z.B. durch Leiden formt sich unsere Persönlichkeit. Durch harte Zeiten werden wir zu der Person, die wir sind. Es ist immer die Frage wie man mit seinem "Schicksal" umgeht. Bei einer "unheilbaren" Krankheit kann es der Seele darum gehen uns zu einer Haltung der Demut zu bringen oder wir durchleiden das alles, um andere Leidenden später einmal wirklich zu verstehen. Der tiefere Sinn ist für jeden etwas anderes Individuelles. Es ist auch nicht notwendig, dass wir ihn immer verstehen. Unsere Seele benutzt die verschiedenen Erfahrungen, denen sie uns aussetzt dafür uns auf unserem ganz eigenen Weg voran zu bringen.

Einen Sinn gibt es nur bezüglich eines Bezugpunktes.

Es hat für mich einen Sinn dass ich aufpasse, wenn ich über eine stark befahrene Straße gehen möchte, weil ich nicht überfahren werden will.

Es hat für mich einen Sinn, dass ich mich nicht umbringe, weil ich einerseits vermute, dass dies etwas unangenehm sein könnte und ich außerdem nicht so genau weiß, was mich dann erwartet.

Der Bezugspunkt des Sinns in den vorigen beiden Beispielen bin jeweils ich selbst.

Ob das Naturgeschehen von irgendeiner höheren Warte aus gesehen, in Bezug auf irgend etwas einen Sinn macht, kann ich nicht wissen.

Der Chemie-Nobelpreisträger E.O. Fischer meinte einmal: " Die Natur ist ein Luder." Er meinte wohl dabei, dass die Natur alles macht, was gerade möglich ist. Vielleicht macht dies von irgendeinem Standpunkt aus einen Sinn. Ich weiß es nicht.

Nein ich finde nicht, dass alles irgendwie einen Sinn hat

Na klar haben Erkrankungen einen Sinn, aber nicht für dich, sondern für die Bakterien und Viren, weil sie sich dann ausbreiten könne. Alternativerweise: genetische Erkrankungen haben keinen Sinn. Es ist evolutionär, dass man dann eben gestorben ist, und dur die "guten" Gene weitergegeben wurden. Alles andere muss keinen Sinn haben, denn über den Sinn nachzudenken können nur wir menschen, alles ist ohne Intention entstanden und hat keinen Sinn

Wenn der Planet irgendwann explodiert, hatte nichts einen Sinn oder doch… es ist eine persönliche Einstellung wie Sinnig alles ist

Nein ich finde nicht, dass alles irgendwie einen Sinn hat

Nein es muss nich inmer alles einen Sinn haben

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selber Probleme damit

Was möchtest Du wissen?