Hat wer in LoL gute Tutorials um sein Spielverständnis zu erweitern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi. Gut in LoL zu sein, heißt nicht Gold oder höher zu sein, ich spiel kaum ranked. Ich spiele um Spaß mit meinen Freunden zu haben. Wenn du möchtest, könnte ich dich unterstützen und dir den ein oder anderen Tipp geben. :)

LG Fabian

Doch genau das heißt "gut sein", solange du nicht "gut sein" in deiner Elo meinst. Würde nie sagen das jemand der in Gold spielt ( egal wie gut ) "gut" in Leauge of legends ist.

0

Sieh dir mal auf youtube Sola, Letsreadsmallbook, und Justjohny an.

Dir hier gute Tipps zu geben ist schwer, weil wir nicht wissen welchen Champs du wo spielst. 

Ich, als ADC-Fortgeschrittener (Silber1) kann dir jedoch sagen, dass das early enorm wichtig ist. Versuche so viel Farm wir möglich zu bekommen um einen kleinen Vorsprung zu erlangen. In der Zeit, in der gerade kein Minion tötbar ist, versuchst du den Gegner zu poken, also Schaden zuzufügen ohne selbst Schaden zu erleiden. Dabei arbeitest du dich Schritt für Schritt voran. Wenn dann der gegner Back geht hast du die Wahl, entweder du farmst und pushst oder du versucht die Lane im gleichgewicht zu halten, sodass so wenige Minions sterben in deiner Abwesenheit, und gehst in die MidLane um dem Midlaner zu helfen. Das machst du einige Male und hat zur Folge dass der Midlaner schonmal keine riesigen Probleme hat und hoffentlich die Lane gewinnt. Wenn das so weitergeht kannst du dich eigentlich zurücklehnen und safe spielen. Entweder kommt nun der Midlaner oder der Jungler und hilft dir auf deiner Lane. 

Alles hat eine Folgen musst du bedenken, weshalb du auch mal komplett 'Falsches' machen kannst.

Wenn zb Midlane dann gewinnt, gehe ich als Adc gerne mal auf die Toplane eil ich dort überhaupt nicht erwartet werde. 

Aber am aller eichtigsten ist meiner Meinung noch der farm!!

farm=Gold=Itemvorteil=Einfacheres Spiel=Schnelleres Leveln=Easy Game

Schau mal bei (Youtube) lessq oder so vorbei

Was möchtest Du wissen?