Hat wer Erfahrungen mit Kokosöl?

4 Antworten

Hallo.

Ich nutze Kokosöl schon lange als Nahrungsmittel.

Manchmal mache ich es auch auf trockene Lippen und verreibe den Rest in den Händen. Bei trockenen Arbeitshänden funktioniert Vaseline bei mir aber besser, zieht besser ein und macht weniger Fettflecken, wenn man etwas berührt.

Früher hab Kokosöl es eine Weile zum Einreiben der ganzen Haut benutzt, aber das kann ich nicht uneingeschränkt empfehlen.

Es liegt lange als Fettfilm auf und duftet sehr stark und lange nach Kokos.

Ich habe auch mal gelesen, es könne die Haut reizen, weiß aber nicht, wo.

Im Grunde habe ich seit ich meine Ernährung umgestellt habe und viel gutes Fett, vor allem Kokosöl, esse, eine gute Haut, keine eingerissenen Mundwinkel mehr und nur im Winter selten nach dem Baden ein klein wenig trockene Gesichtshaut.

Ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass eine gute Ernährung die Haut von innen viel besser versorgt und pflegt, als das Auftragen von irgendwas es jemals könnte.

Ich würde es zum Braten verwenden und mir nicht auf die Haut schmieren.  Aber wenn du glaubst, dass dir das etwas nutzt, dann mach es doch einfach.

ich habe das noch nicht gelesen. wenns eine verlässliche quelle ist, wo das steht,w arum probierst du es dann nicht einfach aus?

es gibt verschiedene hauttypen. obs deiner haut was hilft, weiss hier keiner.

Kokosöl mit Orangenöl für Zähne?

HuHu,

Habe mir eben mein Kokosöl in ein Pumpspender geschüttet und etwas ätherisches Süßoranenöl beigefügt, da das die Haut ja nicht reizt und gut duftet. Jetzt ist mir aber eingefallen, dass ich das Öl auch zum ölziehen im mund benutzen wollte. Wirkt sich das ätherische Orangenöl schlecht auf die Zähne aus? Oder kann ich es ohne Bedenken nutzen ? ( Habe so ca. 20 Tropfen mit 0,2l vermischt, also doch recht viel beigefügt)

...zur Frage

Schwarzkümmelöl oder Kokosöl zur Zeckenbekämpfung?

Was wirkt besser gegen Zecken??

Gibt es einen Unterschied bezügl. der Wirkung, ob man das Fell mit dem Öl einreibt oder stattdessen Kapseln gibt??

Erfahrungswerte??

...zur Frage

Macht kokosöl Pickel?

Ich habe gehört man kann kokosöl auch für das Gesicht verwenden. Macht es die Haut unrein, da es ein Öl ist oder spendet es nur Feuchtigkeit?

...zur Frage

Bekommt man von Kokosöl schönere Haut?

Hallihallo. Ich habe trockene haut und hab gelesen das kokosöl da ein Wundermittel sein soll. Auf diversen Internetseiten hab ich gelesen das es auch antibakteriell wirkt und gut gegen Pickel ist. Das sehe ich aber sehr kritisch da kokosöl ja Öl ist und sehr fettig ist, kriegt man dann nicht erst recht Pickel von?

LG:)

...zur Frage

(Kokos-) Öl bei kleinem Gerstenkorn?

ich habe ein ganz kleines Gerstenkorn, also einen kleinen weißen Punkt (also ein wenig fortgeschrittenes Gerstenkorn) auf der Wasserlinie und ich frage mich, ob ich Kokosöl benutzen kann, um zu verhindern, dass es sich ausbreitet, weil Kokosöl antibakteriell wirken soll. Gibt es andere Öle oder Hausmittel oderso?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?