hat wer Erfahrungen mit dem deep Web was ist das genau?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten


Das Deep Web besteht zu großen Teilen aus themenspezifischen Datenbanken (Fachdatenbanken)
und Webseiten. Zusammengefasst handelt es sich um Inhalte, die nicht
frei zugänglich sind, und/oder Inhalte, die nicht von Suchmaschinen
indexiert werden oder die nicht indexiert werden sollen.

Also dazu muss man sagen das da sehr Brutale und Pornografische inhalte sind die nicht Jugendfrei sind und die es auch eigentlich nicht geben sollte !. Ich würde Persöhnlich abraten da rein zu gehen und auch nicht zu versuchen.

Das Deepweb ist nur über Versteckte Websites oder den Torbrowser auffindbar. Es ist kein anderes Internet es ist unser Internet mit Zugang auf versteckte Sachen hinter der Schutzwand von Googel und anderen Browsern. Geh nicht ins Deepweb Hackangriffe, Vergewaltiger, schlimmer Porn und alles was man nie gesehen hat sieht man dort und du machst dich schnell strafbar. Das Deepweb macht ungefähr 98 % der gesamten Internetz aus.

Im deep web kann man Einträge nicht zurück verfolgen und somit ist es perfekt um Drogen, Waffen etc. zu verkaufenich würde mich aber davon fernhalten da es virenverseucht ist

Es ist alles sehr langsam und besteht fast nur aus Texten bzw Foren usw. Und um in die Foren zu kommen brauchst du passwörter. Drogen Waffen usw.

Deep Web  ist ein (verborgener) Teil des Internets

Seiten die zum Deepweb gehören sind Seiten die nicht von Suchmaschinen indiziert sind. 

Was möchtest Du wissen?