Hat wer Erfahrung mit der Fett-Weg-Spritze?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist das diese Hormon-Behandlung mit HCG?

Ich würde eher eine sättigende, aber nicht allzu energiedichte Ernährung empfehlen.

Tipps dazu findest du z.B. hier:


übrigens ist dein BMI noch im normal-bereich, also kein Grund zur Panik.

mach pro Woche für mind. 2500 cal Sport/Bewegung (5x1h sport pro woche), iss viel Gemüse (das hat viel Volumen und masse, aber wenig kalorien), beginnen Mahlzeiten mit Vorspeise aus Gemüse (Suppe oder Salat, dann isst du weniger), überspringe keine Hauptmahlzeiten,, halte dich mit süssgetränken, alkohol, obstsaft und süssigkeiten zurück.

Aber wie sie funktioniert! :D Ich (30 J., normalgewichtig) hab sie im Gesicht machen lassen, durch einen erfahrenen Schönheitschirurgen. Das erste mal um die Kinnkontur deutlicher zu machen, das zweite um die Wangenpartie mehr zu formen. Dazu nimmt man Ebzymtabletten für den Abtransport der Zelltrümmer ein und massiert die Region oft während der aktiven Phase. Dazu kein Alkohol und nur das Minimum an Salz/ Phosphaten in der Abbauphase.

Bei mir waren die Resultate nach 3-5 Wochen überdeutlich zu sehen (ohne Gewichtsverlust!). Eigentlich das perfekte Ergebnis. Einzig und allein die erste Woche mit der massiven Schwellung im Gesicht ist nervig.

Die fettwegspritze funktioniert nicht, ist völliger blödsinn :) …Spot reduction funktioniert zwar nicht…aber es ist Fakt, das bei intensiven Cardioeinheiten das Unterhautfett am Bauch meist bevorzugt angegriffen wird.

Es gibt keine Wundermittel das einzige was stimmen muss ist die Ernährung . Und der Sport. Das ist alles nur verarsche das gibt ja auch momentan diesen Bauch weg Gürtel das ist ein totaler blödsinn. 

siciliano96 11.08.2015, 17:48

wär auch zu schön gewesen xd

0

Was möchtest Du wissen?