Hat wer Endometriose und bei welchen Symptomen seid ihr zum Arzt, wie wurde es behandelt?

2 Antworten

Guten Morgen Atlas2017,

Endometriose ist eine chronische Unterleibserkrankung mit einer vielfältigen Symptomatik, deswegen wird sie oft erst spät erkannt.

www.endometriose-vereinigung.de/symptome.html

Endometrioseherde können oft im Ultraschall nicht erkannt werden, nur eine Laparoskopie (Bauchspiegelung) kann eine Endometriose bestätigen.

Falls du den Verdacht hast, dann würde ich dir auf jeden Fall empfehlen, dich an ein zerifiziertes Endometriosezentrum II oder III zu wenden. Diese Fachärzte sind mit dieser Erkrankung bestens vertraut.

Die Endometrioseherde werden verödet, danach folgt eine medikamentöse Therapie.

Es gibt auch alternative Therapien, diese sind recht gut in dem Buch von Herrn Prof. Dr. Keckstein "Endometriose, die verkannte Frauenkrankheit" aufgeführt.

Hilfreich bei Krämpfen sind Buscopan +, ein Heilkräutertee aus Scharfgarbe, Frauenmantel und Gänsefingerkraut, schmerzstillend und entkrampfend.

TCM, Akupunktur.

Ich wünsche dir alles Liebe.

Hallo,

Ich habe Endometriose  festgestellt wurde es bei mir viel zu spät das ist leider bekannt für diese Erkrankung.  

Ich hatte unerträgliche Schmerzen ein paar Tage vor der Regel und während und danach war ans Bett gebunden und stark in meinen Alltag eingeschränkt.

Bin ein paar mal im Krankenhaus gewesen,weil es mir so schlecht ging. Und dort auch umgefallen weil mein Kreislauf genug hatte hatte richtig  niedrigen Puls meinte die Krankenschwester.  

Als diese ganzen Sachen sich verstärkt haben bin ich zum Frauenarzt mit dem Bericht aus dem Krankenhaus und hab ihr meine Symtome geschildert wie starke bauchschmerzen kein schmerzmittel hat mir geholfen und das ist kein Scherz starker schwindel Herzrasen und Übelkeit. 

Naja,sie hat mich dann in ein Endometriose Zentrum  überwiesen und dort wurde ich operiert seitdem nehme ich jeden Tag 2 Tabletten und bin in weiterer Behandlung weil ich immer noch Beschwerden habe wie durchgehende Sxhmierblutung von dem Medikament.

Ich wünsche alles gute und hoffe das ich dir helfen konnte. 

kann durch endometriose darmkrebs enstehen?!?!?!?!? hilfee ::!

Hi Leute, ich habe sein ein paar wochen/ monaten zwischenblutungen und schmerzen im unterleib bereich.... ich ging zum arzt der sagte mir das ich endometriose habe... als ich im internet über die krankheit gelesen habe habe ich gelesen das durch endometriose darmkrebs entstehen kann ??? stimmt das ? ich bin erst 35 und habe höllich angst wer hat den darmkrebs und kann mir ein paar ursachen nennen? (als ich letztens auf die toilette ging musste ich groß machen aber es kamm nix raus außer schleim und etwas blut kann das darmkrebs sein)

...zur Frage

Hilfe. Mit Verdacht auf Endometriose in die Notaufnahme?

Hallo zusammen,

ich bin heute morgen vor Schmerzen im Unterlaib umgekippt, mit Schweißausbrüchen und allem drum und dran (bin 23). Ich habe seit meinem 9. Leensjahr meine Periode und immer unerträgliche Schmerzen.

Gerade habe ich erfahren, dass meine Mutter an endometriose leidet und deswegen schon oft operiert wurde.

Nun habe ich große Angst hiervor. Kann ich in die Notaufnahme gehen mit diesen Schmerzen und mich direkt prüfen lassen durch Ultraschall, Bauchspiegelung und so weiter? Oder muss ich zwangsläufig erst zum Frauenarzt? Ich habe große Angst, da die Krankheit Unfruchtbarkeit hervorruft und wir gerade versuchen, schwanger zu werden.

Am liebsten würde ich mich direkt unters Messer legen lassen um danach gucken zu lassen...

Bitte helft mir.

Liebe Grüße hasenhaeschen

...zur Frage

Villeicht habe ich Endometriose - kann man das auch ohne eine Operation herausfinden?

Hallo,

Bei mir liegt nach Beschreibung von Symptomen ( häufige Unterbauchschmerzen ,fangen etwa 1 Woche vor Regelblutung an,ab und zu übler ammonikgeruch vom urin und schmerzen beim wasserlassen) beim Arzt ein Verdacht auf eine Endometriose gestellt.Aber man kann es halt nur genau rausfinden,wenn man diese OP machen lässt. Ich weiss jetzt nicht was ich tun soll,weil einerseits sind diese Symptome doch eh normal oder ? Und Andererseits will ich nicht einfach so einer OP mit Vollnarkose riskieren. Kann ich irgendwie anders rausfinden ob ich Endometriose habe?Was würdet ihr mir raten?? Und falls ich die habe,kann sie sich weiter entwickeln?? Vom ärztlichen Rat her wurde mir gesagt ich solle erstmal weiter die Symptome anschauen.Meine Regelblutung kommt übrigens regelmäßig.

...zur Frage

Schwangerschaft trotz kaputter Fimbrien?

Hey ich hoffe hier Vllt antworten zu finden, leider gehen die Meinungen meiner Ärzte sehr auseinander .
Also ich wurde im Dez operiert ( Eileiter Entfernung rechts )
Vor einer Woche 2. bauchspiegelung Verdacht auf Endometriose
Jedoch war das nicht der Fall jedoch hat der Arzt gemeint das meine Fimbrien auf der linken Seite kaputt bzw nicht funktionstüchtig wären.
Im Internet finde ich dazu nichts .
Heißt das wenn ich schwanger werde wird es voraussichtlich eine Eileiterschwangerschaft und ich werde nie auf natürlichem Weg schwanger werden? Vllt hat hier jemand Erfahrungen :) Danke

...zur Frage

Kann es eine Endometriose sein?

Hallo,
Kurz vor meiner letzten Menstruation hatte ich extrem starke Bauchschmerzen. Der Schmerz ist schwer zu beschreiben, jedoch war er immer im Bauchbereich und strahlte bis in andere Körperregionen, so hatte ich ab und zu auch Rücken-, Unterleib- aber auch Mittelschmerz, wenn ich die Schmerzen hatte, dann in Schüben. Am Ende der Menstruation kamen die Schmerzen dann wieder und drei Tage später hatte ich sie wieder (da dann so stark wie nie und rund drei Tage anhaltend). Manchmal fühlte es sich an wie gewöhnliche Regelschmerzen, dann aber wie Krämpfe und dann war mir auch mal übel.
Ich war sogar im Krankenhaus, jedoch wurde nichts gefunden. Wurde gynäkologisch allerdings nicht abgeklärt.
Meine Mutter kam darauf, dass es eine Endometriose sein kann, allerdings habe ich die Symptome nachgelesen und fand, dass nur drei davon mit meinen übereinstimmten, die anderen meiner Symptome waren gar nicht aufgelistet.

Hat jemand Erfahrung mit Endometriose und kann mir mehr darüber sagen?

...zur Frage

Was für Obst/Früchte esst ihr am liebsten?

Frage steht oben. Wünsche euch allen einen schönen Abend 😘

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?