Hat wer eine Ahnung, woher, wie alt und wie viel diese GOLDMÜNZE cirka wert ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

VROSIVS REX

das deutet auf den serbischen König Uros hin

http://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_Uro%C5%A1_I.

da gibt es einige Münzen auf denen auf der Seite Gott auf seinem Thron sitzt und auf der anderen Seite eine Szene mit dem König zu sehen ist ....

erkennen kann man den Fotos leider nicht wirklich etwas ... am besten nochmal fotografieren, etwas größer und vor weißem Hintergrund...

oder mit der Vermutung, das es sich um eine serbische Goldmünze handeln könnte zu einem Münzhändler gehen (die haben dann entsprechende Nachschlagewerke)

vomn Zustand her würd eich aber auf eine Neu- / Nachprägung tippen .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerSchopenhauer
30.06.2013, 13:21

Ja das hatte ich auch gefunden; was mich erst etwas stutzig gemacht hat, waren, außer der Krone, zwei Teile der Reichskleinodien (Lanze, Reichsapfel - die jedoch auch schon vor und neben dem HRR teilweise als Königssymbole verwendet wurden).

Ich habe hier noch eine Abbildung einer ähnlichen Münze, die aus der Zeit Stefan Uros II stammt:

http://www.numismatikforum.de/download/file.php?id=15017&mode=view

Die Ähnlichkeit ist schon auffällig.

Auf den Goldmünzen erscheint mir das allerdings von der Prägung her sehr viel professioneller zu sein (Konturen viel exakter, Figuren viel deutlicher herausgearbeitet...) - daher stimme ich Dir bei Deiner Vermutung einer Nachprägung zu.

0

lasse es doch beim -juwelier-münzhändler prüfen, bzw feststellen was es für eine münze ist, land, jahrgang, bedeutung der abbildung, unsauberes foto-abbildung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?