Hat wer?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich persönlich fand dir drei Bücher "Die Verratenen", "Die Verschworenen" und "Die Vernichteten" von Ursula Poznanski ziemlich gut. Liest sich einfach und hat eine gute und spannende Handlung. 100% fesselnd ;)

Aber "Saeculum" und "Erebos" von ihr sind ebenfalls spannnend und unterhaltsam.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Lied von Eis und Feuer. Das sind  zwar 10 Bände aber die Story fesselt und hat die ein oder andere überraschende Wendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eragon Bücher :) Und Die MondLichtSaga von Marah Woolf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lese "Harry Potter" und die Bücher von Colleen Hoover (am liebsten: "Weil ich Layken liebe") wirklich oft :D beide Reihen bestimmt schon um die vier bis fünf mal und es wird nicht langweilig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Percy Jackson, Maze Runner, tschick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die erben der nacht !!!!!!

und mitternachszirkus ( sind 12 teile  man hat sie in 4 büchern zusammen getan, tolle geschichte bis auf der letzte teil der is mist)

die tintenherz triologie ist auch super toll

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach finde ich "die träumenden Bücher" von Walter Moers sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inferno18
11.02.2016, 20:35

Oh. Ich meinte "das Labyrinth der träumenden Bücher"

0

In diese Kategorie gehören für mich "Harry Potter" (7 Bände) und "Lockwood & Co." (bisher 3 Bände).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Skullduggery Pleasant! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?