Hat Wasser einen Impuls und wenn ja, wie lässt sich dieser berechnen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist nicht zu berechnen sondern ist einfach so, bei einem sprung ins wasser nimmst du prktisch den platz des wassers ein und dieses muss sich einen neuen suchen (welle), diese welle wächst aber zerfällt zugleich. Dadurch kann man sagen der impuls ist eine wachstums-und zerfallfunktion (beschränktes wachstum)

Hat was mit Verdrängung uns spezifischem Gewicht zu tun!

was läßt sich nicht kompremierenund dein Stoß zwingt das Wasser sich in die einzige freie Seite zu entweichen nach oben = Wellen

Physik: Beschleunigung aus Zugkraft und Masse?

Wenn mir die Zugkraft (200kN) und die Masse (869t) gegeben sind, welche Formel benötige ich um zu berechnen mit welcher Beschleunigung das Objekt in Bewegung gesetzt werden kann?

...zur Frage

Wann hat ein Körper einen Impuls / Eigenschaften zum Impuls?

  1. Wann hat ein Körper einem Impuls? 2.Welche Eigenschaften hat der Impuls? 3.Wie kann man den Impuls eines Körpers ändern?

PS: Ich freue mich über jede Antwort :)

...zur Frage

Überlagerte Bewegung, Eisenbahn auf bewegtem Brett?

Wir müssen in der Schule (Physik) eine Arbeit über die überlagerte Bewegung schreiben.

Gegeben ist ein Holzbrett, das sich gleichförmig translatorisch bewegt. Eine Modelleisenbahn bewegt sich auf dem Brett gleichförmig (Kreisbewegung).

Nun müssen wir die Bewegung des Zuges grafisch darstellen, Schrittwerte berechnen, und ein v-t Diagramm muss erstellt werden...

Wer kann uns helfen? BESTEN DANK

...zur Frage

Was sagt der Impuls aus?

Hallo :)

Ich studiere gerade etwas Physik nahes und habe klassiche Mechanik im 1. Semester. Da hab ich eine Sinnkrise mit dem Impuls. Impulserhaltung gilt ja bei Stößen und das haben wir erst mal so hingeklatscht bekommen. Ich weiß auch das Impuls ein Vektor ist der in Geschwindigkeitsrichtung zeigt und einfach nur mit der Masse multipliziert wird. Sagt ja schon die definition p = m * v... somit würden sich als Einheit Newton mal Sekunde oder kg * m/s ergeben...

Jetzt beginnen meine Probleme. Der Impuls beschreibt (zumindest stehts überall so) den "Bewegungszustand"... ich halte das für überaus schwammig. Geschwindigkeit ist doch auch ein Bewegungszustand. Was soll dieser komische Bewegungszustand sein? Ich weiß auch nicht so ganz was ich mit der Einheit anfangen soll. Was beschreibt der Impuls? Ich kann das leider nicht einfach so hinnehmen. Ich muss das verstehen und im Moment is diese Einheit für mich ziemlich Sinnfrei, aber ich denke ihr werdet das gleich ändern!

Danke!

...zur Frage

Frage zur druck und zugspannung (Physik)

Ein Auto , das nach links fährt , bremst plötzlich. Von wo nach wo fließt der Impuls ? Wird hier die Regel befolgt , nach der der Impuls von selbst Vom Körper hoher zum Körper niedriger Geschwindigkeit fließt ? Danke :)

...zur Frage

Tagfähigkeit auf dem wasser?

Als Physik Hausaufgaben habe ich unteranderem auf, die tragfähigkeit eines stahlpontos auf dem Wasser zu berechnen. Wie berechne ich die? Volumen x Masse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?