Hat Vettel das Kapitel Red Bull abgeschlossen oder macht er ein comeback?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich glaube nicht dass er da noch mal zurück kommt, weil er ja gewechselt hat, weil es damals mehr als beschissen lief bei red bull zum ende hin. und da war der wechsel schon ganz gut. ich würde eig sogar nen wechsel zu mclaren mercedes begrüßen, weil bei nico rosberg und hammilton läufts ja auch ganz gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShatteredSoul
18.10.2016, 08:23

McLaren und Mercedes sind mittlerweile zwei verschiedene Teams. Mercedes wäre dumm, wenn sie Vettel nehmen, denn die haben zwei gute Fahrer und Vettel wäre zu teuer. Außerdem ist Vettel mMn sowieso überbewertet.

0

Wahrscheinlichkeit? 5% vielleicht. Ich denke eher würde er zurücktreten, als nochmal zu Red Bull zu gehen.

Davon mal abgesehen: Warum sollte Red Bull ihn wieder nehmen? Die haben zwei top Fahrer. Ricciardo und Verstappen sind mindestens genauso gut wie Vettel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Vettel Fan und bin mir ziemlich sicher, dass er seine Karriere nicht bei Ferrari beenden wird. Aber warum sollte er nicht mehr zu Red Bull wechseln? Alonso ist auch nach McLaren zurück gekommen.
Ich bin mir aber sicher, dass wenn Vettel das Team wechselt, er dann zu Red Bull zurück kehrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er wechseln sollte geht er zu red bull zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, er geht zu Mercedes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vettel kommz  mMn 2018 oder 2019 zu Williams. lance Stroll wird da sicher schon wo ander sein - da bekommt er platz/aber auch nur wenns für williams gut läuft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?