Hat Venedig Abwässerkanäle?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Muss es haben, Wasser, in das Fäkalien eingeleitet würden, sähe anders aus! Heißt aber nicht, daß manche Restaurants ihre Fischreste, nicht doch der Natur zurückgeben!

Hat mir jetzt echt keine Ruhe gelassen, alle Recherchen im internet weisen darauf hin, daß tatsächlich kein Abwassersystem in Venedig existiert! Das wäre unglaublich: alles Abwasser, Toilettenspülung etc ins Meer!

0
@neurodoc

Ich suche auch noch.Bin bis jetzt zu dem gleichen Ergebnis gekommen.:-(

0

Viele Abwässer aus Italien geht in die Adria. Sogar das Abwasser rund um den Gardasee wird in die Adria geleitet ("die haben in der Adria viel mehr Platz" hat mal ein Hotelier dort zu uns gesagt). Inwiefern das noch geklärt wird weiß ich nicht. Ich kann mir vorstellen, daß die Abwässer ein paar hundert Meter vor der Küste ins Meer geleitet werden.

Davon habe ich noch nichts gehört, aber gerochen habe ich es und "alte Bekannte" gesehen: und daher sage ich nein.

Muss es haben, Wasser, in das Fäkalien eingeleitet würden, sähe anders aus! Heißt aber nicht, daß manche Restaurants ihre Fischreste, nicht doch der Natur zurückgeben! Sollte eigenständige Antwort werden, bitte löschen!

0
@neurodoc

Was ich gesehen habe, habe ich gesehen; und es waren nicht nur Essenreste! Und Gegenrede: In welches Wasser hast Du denn da gesehen? Am Markusplatz?

0

Was möchtest Du wissen?