Hat unsere Beziehung eine Zukunft?

5 Antworten

Seid ihr denn als Paar zusammen oder nur befreundet? Vermutlich sieht sie euere Beziehung ganz anders als du. Sie ist 30Jahre älter und ungebunden. Sie will ihren Spass ausleben und nichts festes.

Vor du sie darauf ansprichst, musst du eueren Beziehungsstatus klären. Falls ihr kein Paar seid, wird sie sich für dich nicht ändern und ist dir auch keine Rechenschaft schuldig. Wenn du ein Problem damit hast, dass sie andere Männer im Auto oder anderswo für Sex trifft, ist es für dich besser, wenn du sie nur noch als Arbeitskollegin siehst.

Ich kann sie einfach nicht vergessen. Hat ne wahnsinnige Ausstahlung.
Ist aber verheiratet, was sie aber anscheinend nicht stört sich anderweitig umzuschauen....

0
@6Besamer

In der Kombination aus deinem Nicknamen und der Beschreibung über Sie, welche Form von Zukunft stellst du dir den überhaupt vor?

1

Dich hat es doch auch nicht gestört, dass sie verheiratet ist. Du wolltest nur Sex mit ihr, was soll das Gejammer denn hinterher? Es ist ihr Leben und ihr Verhalten geht nur sie und ihren Mann etwas an.

0

Affairen in der Firma sind ein no go. Die Dame scheint da immerhin geübt, aber solange du nicht weisst, wie sie bei einer Grennung reagiert, brandgefährlich.

Sie ist vermutlich ne junge Männer Jägerin, da wird nix draus und das ist gut so. Für dich.

Trennung von wem? Seine Arbeitskollegin/Affäre ist verheiratet

0

Geniese es doch einfach die Zeit mit ihr zu verbringen und hab sex mit ihr. Zb auch auf der Arbeit... Das ist aufregend und prickelnd

"als Freundin verlieren"

Hä? Willst du jetzt beziehung, oder Affäre? Eine Freundschaft ist es ja definitiv nicht

Was möchtest Du wissen?