hat trump sich zur demografischen entwicklung der usa geäußert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Grunde könnte hier im Forum eine Rubrik „Der Trump der Woche“ eingeführt werden. Denn in einem ist auf den US-Präsidenten absolut Verlass: Er sorgt mit seinen Äußerungen in schöner Regelmäßigkeit für spöttisches Kopfschütteln.
Eigentlich ist der Quatsch, den Donald Trump so von sich gibt, eine einzige Lachnummer. Entsprechend reagierten viele wieder mit Sarkasmus auf seine Anspielung, was sich denn in einer Freitagnacht in Schweden Geheimnisvolles abgespielt haben mochte. Doch die schwedische Regierung schlug schnell ernste Töne an. Denn er ist eben nicht irgendwer, der hier mit alternativen Wahrheiten Stimmung macht. Trump mag sich als Hanswurst aufführen, aber leider ist er auch einer der mächtigsten Männer der Welt. Noch setzen ihm Gesetz und Gerichte Grenzen. Wie schnell sich das aber ändern kann, haben wir in der Geschichte schon erlebt.
So lächerlich uns Typen wie Trump erscheinen, ihren Anhängern ist es völlig schnurz, was in Schweden oder sonstwo wirklich geschieht. Und das müssen wir ernst nehmen.

Trump äußert sich nicht zu Fakten.

Nicht dass ich wüßte, ist die denn auffällig? 

Beutelkind 25.02.2017, 20:13

gutenabendkicher! :)

1

Was möchtest Du wissen?