Hat Tinte giftige dämpfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je nach Tinte und damit ihrer jeweiligen Zusammensetzung, kann die Tinte im gasförmigen Aggregatzustand mehr oder weniger giftig sein. Bei den einen verdunstet nur das darin enthaltene Wasser, bei den anderen können auch andere Stoffe freigesetzt werden.

Abschließend kann man sagen, dass man allgemein keine Tinte verdampfen lassen sollte . :D Jendenfalls unter der Voraussetzung, dass man die darin enthaltenen weiteren Stoffe nicht kennt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tinte ist genrell nicht giftig, und die Dämpfe bestehen vermutlich fast ausschließlich aus Wasser, daher sind diese auch nicht giftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tinte ist immer giftig. Wenn du die tinte heiß machst, besteht es dann giftige dämpfe , also einatmen nicht  erlaub :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonYmus19941
14.05.2016, 23:24

Sollte das ironisch gemeint sein?

Wenn ja: bisschen undeutlich ;-)

Wenn nein: Wie kommst du darauf, dass Tinte giftig ist? Hast du irgendeinen Beleg?

0

Was möchtest Du wissen?