Hat Tim Allen, in der Serie Hör mal wer da Hämmert, den Hotroad wirklich selbst gebaut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jap ! Hat er, Timm Allen ist total Autobegeistert und baut bis heute immer mal wieder an Autos rum.

Wikipedia: "Er ein sehr großes Interesse an Autos. In seiner Show Hör mal, wer da hämmert baute er sogar einen Ford Roadster von 1933 in einen Hot Rod um. Dieser Wagen ist heute in seinem Besitz. Ebenso restaurierte er einen 46er Ford Convertible. Auch nach seiner Fernsehserie beschäftige sich Tim Allen mit dem Designen von Autos. Unter anderem entwarf er den Cadillac DeVille DTSi."

Mehr Infos gibts noch hier: http://www.timallen.com/interests/cadillac.php?xpt=1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ämm das ist eine Fernsehserie - also nein. Tim Allen war früher Drogendealer und dann direkt in die Schauspielerei eingestiegen (Wikipedia) - er ist kein Handwerker oder KFZ Meister.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ams26
12.07.2013, 18:56

Ob er den Wagen nun selbst gebaut hat oder nicht.Tim Allen ist ein totaler Auto Freak.Er hat eine große Oldtimer und Muscle car Sammlung.Da runter auch einige Hot rods.Der aus der Sendung ist auch sein eigener.

0

Was möchtest Du wissen?