Hat Technomusik heutzutage überhautpt noch "junge" Fans?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was Jugendliche derzeit als Techno definieren, ist vermutlich eher eine Form von chart-orientierter EDM. Das erinnert mich zum Teil an die '90er, als die Kids zwar von Techno sprachen, aber Eurodance meinten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skiptz
23.11.2016, 23:18

Sehr interessant! Würdest du mir etwas mehr darüber erzählen?

0
Kommentar von Skiptz
26.11.2016, 15:01

Nun wenn man aber speziell nach Techno Songs fragt ist schätzungsweise auch Musik ohne Gesang gemeint. Jedenfalls bei mir.

0
Kommentar von Skiptz
26.11.2016, 16:56

Könntest du mir eventuell ein paar Links schicken zu '90er Technomusik? Wäre dir sehr dankbar dafür ^^

0

Es gibt immer eine Reihe Veranstaltungen à la "Tekk is Back" und du musst einfach mal in paar Clubs gehen (du brauchst dafür, aber eine "Mutti", also Aufsichtsperson). Da findet man einen Haufen Leute, auch etwa 16. 

Dass in einem Bekanntenkreis meist eine Musikrichtung dominiert ist ganz normal. Es gibt sicher auch Klassen, die nur Techno hören und keinen Rap.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sowieso beinahe vollkommen unsinnig unter 18 Techno zu feiern.. N bisschen Techno zu hören lässt dich einfach nicht wissen was Techno ist. 

Auf technopartys sind die Gäste 18+ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beatinfected
24.11.2016, 00:32

so siehts aus. Kann ich nur zustimmen. Die meisten Techno Fans sind daher junge Erwachsene.

0

Jaa techno ist mein Leben💁🏽
Bin auch erst 15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skiptz
23.11.2016, 22:57

Nett :D

0

Jaa bin 15 und höre viel MINIMAL TECHNO 😍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skiptz
26.11.2016, 14:57

Cheers :)

0

Was möchtest Du wissen?