Hat sie wirklich Flöhe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

"So bekämpfen Sie Flöhe richtig

Wenn die Diagnose Flohbefall erst einmal gestellt ist, heißt es schnell und gründlich handeln. Das befallene Tier sollte schnellstmöglich mit einem Spot-On-Präparat behandelt werden. Dabei handelt es sich um eine kleine Ampulle, deren Inhalt als Tropfenmenge direkt auf das Genick des Wirtstieres aufgetragen wird. Der Wirkstoff tötet innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen nahezu alle Flöhe auf Hund oder Katze. Außerdem ist er in der Regel bis zu vier Wochen wirksam und jeder Floh, der noch nachträglich auf das Tier springt und zubeißt, stirbt ebenfalls. Für Hund oder Katze ist das Mittel ungefährlich, achten Sie aber darauf, dass das Präparat nicht aufgeleckt werden kann.

Die sichtbaren und ausgewachsenen Flöhe machen nur etwa fünf Prozent des gesamten Befalls aus. Die „unsichtbare“ Flohbrut in der Umgebung dagegen bis zu 95 Prozent. Sie befindet sich zum Beispiel inTeppichen, Polstern und auf den Liegeflächen von Hunden und Katzen. Deshalb müssen auch alle vom Tier frequentierten Räume und Plätze gründlich gereinigt werden."

- Quelle: zuhause.de

Viel Erfolg! 

Ich habe gerade diese Seite besucht und diesen Text gelesen. Trotzdem vielen Dank!

0

Es gibt keine Hausmittel gegen Flöhe und frei verkäufliche Mittel sind weggeworfenes Geld. Flohtest: Ein glas mit Wasser, einige von den schwarzen Pünktchen hineinlegen, oder Haare mit Pünktchen dran. Färbt sich das Wasser rot, sind es Flöhe, wenn nicht, dann nicht.

Bei Flohbefall hilft nur, wie ich es schon einige Male hier erklärt habe, schau doch bitte mal auf verwandte Fragen nach. Es gibt wirklich keine andere Möglichkeit, die kleinen Viehcer los zu werden. Und ja, sie können von der Mutter schon auf die Kleinen übertragen werden, im Mutterleib sozusagen.

Geh am besten zum tierarzt der kanns zu 100% doagnostizieren

Schnell kriegen wir da keinen Termin, wollte schon für die heutige Anwendung ein Hausmittel wissen. Trotzdem danke. LG

0

Was möchtest Du wissen?