Hat sie vielleicht doch Interesse an mir.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da würde ich lieber aufpassen. 

Es gibt ja nicht nur die unschuldigen Mädchen und so eine kann sie 50:50 zb nicht sein.

Fang besser mit ihr nichts an, weil schau mal logisch:

-Sie hat viel zu schnell interesse an dir gefunden (so vermute ich das mal nach den aussagen)

-Sie hat einen freund und geht in dem prinzip mit dir ja schon leicht fremd 

Und wenn mädchen so schon anfangen werden sie das immer ubd immer wieder so machen. Also wenn ihr was anfangen würdet würde das spiel von vorne beginnen nur mit einem anderem typen an deiner stelle.

Erstmal Danke für den Tipp, betrachte das ganze auch mit Vorsicht. Aus dem was sie mir über sich erzählt hat, kann ich schließen, dass sie jedenfalls großen Halt braucht. Bin mir nur nicht so sicher, ob ihr ihr Freund, der mit 7 Jahren Altersunterschied in die selbe Jahrgangsstufe geht und sich den ganzen Tag die Bong heizt, diesen geben kann. Trotzdem hab ich keine Ahnung, wie ich weiter vorgehen könnte

0
@ratsucher1912

Ich weiß zwar nicht wie die situation bei ihr ist aber einiges kann ich dir von meiner erfahrung sagen weil ich ja auch eine frau bin: ich hatte auch einen freund der etwas älter war und irgendwann hatte ich langsam keine lust mehr mit ihm, hab gedanken über fremdgehen gemacht nur um etwas abwechselung zu bekommen. Habe das aber gelassen. Wenn eine frau sich gelangweilt fühlt oder kaum aufmerksamkeit bekommt oder so kann sowas zb schnell passieren und es kann sein das sie dich als opfer gewählt hat.

Ich hätte an deiner stelle die freundschaft beendet oder hätte ihr gesagt das da nichts bei rumkommt, d.h. sobald die zeichen echt klar werden von ihr ! 

Oder halte etwas abstand sodass sie selber es versteht das sie zu weit geht.

Und vorallem darfst du ihren freund nicht vergessen. Es gibt kaum etwas was auf ewig verheimlicht werden kann. Alles kommt irgendwann raus. 

0

ich prophezeie dir das folgende: wenn du sie fragst, ob sie glücklich in ihrer Beziehung ist, wird sie sich um diese Frage herumdrücken - du wirst weder ein eindeutiges "ja" noch "nein" bekommen, denn selbst wenn sie "ja" sagt, wird sie ein paar Tage später, sich wieder auf das Gespräch beziehen und dir sagen, dass sie doch nicht sooo glücklich ist...

wenn du dann ein bisschen Druck machst und sowas sagst, wie verlass ihn, denn ich habe Interesse an dir, wird sie dir mal Hoffnung machen und mal wieder sagen: ich kann ihn doch nicht verlassen bla bla bla - ein hin und her.

Letztlich will sie Zeit mit dir verbringen, weil du dich eben nicht klar zu ihr bekennst. Sie spürt natürlich das du sie toll findest, findet es aber spannend, dass du deine Gefühle unterdrückst. Sobald du ihr sagst - ich finde dich toll - wird es stressiger für dich.

Schließlich ist es deine Entscheidung, ob du ihr entweder trotzdem deine Gefühle gestehst, aber dann bist du höchst wahrscheinlich nicht mehr so cool, oder du spielst das Spiel weiter, gehst mit ihr ein paar mal ins Bett, aber wirklich was rum kommt dabei dann auch nicht oder du distanzierst dich von ihr und hast keinen Kontakt mehr zu ihr.

So oder so würde ich dir raten, dich in den nächsten 3/4 Monaten viel viel viel mehr um dich zu kümmern. Denn dieses Mädel wird dir mittlerweile so wichtig, dass du schon vergisst, wer du bist und wofür du stehst. Unternehme in nächster Zeit viel alleine, viel mit Freunden und mit der Familie, lass dich oft massieren, mach ein bisschen Sport, iss möglichst leckere gesunde Sachen etc. - und schreibe dir jede Woche auf, wofür du dankbar bist. Sowas erdet dich wieder.

Danke für den Rat, ich hoff mal, dass ich überhaupt einen Schritt weiter komm. Ich selbst bin in letzter Zeit auch recht viel am "rauchen" und beschäftige mich nur mit Kumpels und feiern, das macht die Sicht und die Verhältnisse auch nicht gerade klarer, deshalb auch nochmal danke für den letzten Abschnitt, versuche mal etwas zur Ruhe zu kommen :)

1

Klingt für dich ziemlich verwirrend - und vielleicht ist deine Freundin auch ein wenig verwirrt. Es ist schwer so von außen zu sagen, was für eine Art Freundschaft euch verbindet, besonders von ihrer Seite aus.

Mir gibt zu denken, dass sie ihren Freund belügt, wenn ihr zusammen unterwegs seit. Sie scheint da keine sehr vertrauensvolle Beziehung zu haben. Auch das kann an vielen Gründen liegen (alles von übereifersüchtiger Freund bis hin zu einfacher Unehrlichkeit, die es sich nur bequem macht). 

Du kannst entweder abwarten und sehen, ob sich was entwickelt, falls z.B. eine Trennung stattfindet. Dann könntest du vielleicht eine Beziehung mit ihr aufbauen. Aber Vorsicht: Gibt es keine Trennung und eine neue Beziehung beginnt mit einem Betrug (egal ob nur Gefühle oder auch Sex), dann hat sie  ganz schlechte Karten und geht praktisch immer schief.

Du könntest es auch mit einer einfachen Aussprache probieren. Frag sie doch, wie es mit ihrer Beziehung steht - falls ihr eine Freundschaft habt, wo das passend ist.

Sie hat mich einmal mit dem Vornamen am Telefon erwähnt, sonst sagt sie ihm scheinbar nichts über mich. Eigentlich wirkt sie sehr ehrlich und aufgeschlossen, erzählt einige Dinge über sich usw. Kenne sie für so eine Aussprache leider zu schlecht, haben uns erst ein paar mal getroffen

0

Außerdem: kann man die oben genannten dinge als anzeichen interpretieren, oder zeugt das eher von lockerem Umgang, da sie bereits in einer Beziehung ist?

Was möchtest Du wissen?