Hat sie sich in mich verguckt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi :)

Also mein Vater sagt immer: "Frauen sagen immer das Gegenteil von dem was sie meinen". Das trift sicher manchmal zu und manchmal auch nicht.

Bezogen auf deine Situation jetzt. Sie neckt dich, dann ist das ein gutes Zeichen, weil jeder kennts, natürlich ist das nur Spaß, aber hätte sie kein Interesses es bei dir zumachen, dann würde sie es sein lassen. 

Viele Menschen sind immer anders drauf und verhalten sich auch anders, wenn sie von einer Gruppe bzw. von mehreren Personen umgeben sind, als wenn sie alleine mit jemanden sind. Darum ist es wichtig, dass du unbedingt mal kurz alleine mit ihr bist, wie du es ja schon versuchst, jedoch darf auch kein Zeitdruck dahinter sein. 

Wenn es dann ans Fragen stellen geht wie: "Wollen wir uns mal treffen", dann schau auch, dass die Frage klar, kurz un deutlich gestellt wurde. Also mach dir keine Mühe sie zu umschreiben, sondern bring es auf den Punkt. Für sie ist es dann auch einfacher kurz und knapp darauf zu antworten. 

Wegen dem schüchtern sein und zu guter Letzt: 

Taten sind lauter als Worte. Nagut du musst natürlich sprechen, aber mach es, weil dann kommt Licht in das Ganze, du kannst dich nicht ärgern es nicht gemacht zu haben und Erfahrung hast du damit auch geschaffen.

Viel Erfolg,

Fruit

Was möchtest Du wissen?