Hat sie die Beziehung beendet?

9 Antworten

Ganz lapidar ausgedrückt würde das darauf hindeuten, das in der besagten Beziehung was auch deine übrigen Fragen zu diesem Thema besagen de facto der Wurm drinnen ist. Des Weiteren liegt natürlich auch der Gedanke sehr nahe, das die Beziehung seitens deiner Freundin inzwischen von ihr einseitig für beendet erklärt wurde. Letztendlich aber bekommst Du nur Gewissheit, wenn Du diese Frage deiner Freundin stellen würdest.

Zum einen solltest du den Zustand deiner Beziehung nicht von einem Eintrag in einem sozialen Netzwerk abhängig machen. Lässt du dich wirklich als man durch so einen Pillepalle nervös machen?

Ich bin mit meiner Frau seit zehn Jahren zusammen, und wir sind bis heute nicht bei Facebook befreundet, weil es eben keine Rolle spielt. Man liebt sich nicht mehr oder weniger, bloß weil man bei Facebook befreundet ist oder seinen Beziehungsstatus angibt.

"Liebe vor Leuten hat nichts zu bedeuten" sagte sowohl meine Oma als auch Jan Böhmermann. Und da ist etwas Wahres dran. Es geht darum, wie man wirklich zueinander ist, nicht wie toll man seine Beziehung nach außen hin demonstriert.

Zum anderen solltest du definitiv deine Freundin fragen.

Kommunikation ist der Schlüssel für eine gute Beziehung.

Was möchtest Du wissen?