Hat sie absichtlich mein Herz gebrochen?

7 Antworten

Das Problem ist, ich kenne euch beide nicht, weder ihren Charakter noch deinen, daher kann man in ihrer Handlung so vieles deuten. Zum Einen kann es sein, dass sie einfach Angst hat sich zu öffnen/jemanden an sie heran zu lassen? Aber andererseits kann es sein, dass sie den Kontakt zu dir abbricht, weil sie denkt es sei besser den Kontakt abzubrechen, weil du sie ja doch sehr magst. Ich kann es dir nicht genau sagen, aber wenn du schon versucht hast mit ihr zu reden/sxhreiben und sie nicht antwortet bzw. Dich nicht haben will, dann lass sie erstmal in Ruhe... ich weiß, es ist sehr sehr schwer, aber du brauchst geduld und mit der Zeit wird alles klarer, das kann ich dir versichern. Du magst sie sehr aber lass dich davon nicht zu sehr blind machen, versuch dich viel abzulenken und Bruder ich sag dir eine Sache: ritz dich nicht, das ist unnötig, lässt dich schwach aussehen (schwach = abstoßend für die Gesellschaft, schwache Menschen werden nur ausgenutzt) und außerdem sehen die Narben nicht schön aus! Treib stattdessen lieber Sport oder mach Musik oder meinetwegen betrink dich.

Ich sag dir mal eben meine Einschätzung über die Situation: sie brauchte einfach nähe und mag dich als sehr guter Freund aber mehr möchte sie nicht und sje möchte es dir nicht sagen bzw. Mit dir reden und es dir dann mit dieser Ignoranz zeigen. DAS ist meine EINSCHÄTZUNG und es könnte aber locker ganz anders sein, wie gesagt, dafür kenne ich euch einfach zu wenig.

Viel Erfolg weiterhin, ich hoffe alles gute für dich und nicht ritzen! Sieht blöd aus!

Ich vermute mal, dass sie weiß, dass sie Mist gebaut und mit deinen Gefühlen gespielt hat. Sie schämt sich einfach und weiß nicht, wie sie mit der Schuld umgehen soll. Und weil sie noch nicht reif genug ist, geht sie den einfacheren Weg und bricht den Kontakt zu dir ab. So erspart sie es sich, von dir (zu recht) zur Rede gestellt zu werden und ihre Schuld eingestehen zu müssen. Noch dazu muss sie ja ihrem anderen Freund vermutlich verheimlichen, dass sie was mit dir hatte. Sie ist einfach wahnsinnig unsicher und weiß, dass sie beiden Kerlen gegenüber nicht ehrlich war. Noch dazu ist es ihr unangenehm, dass du etwas für sie empfindest. Sie weiß in der Hinsicht nicht so recht, wie sie dir ehrlich erklären soll, dass ihre Gefühle nicht dieselben sind.

Du solltest sie aber einfach vergessen. Sie war nicht nur unehrlich, sondern hat dich ausgenutzt. Wahrscheinlich hat sie das zwar nicht mit Absicht getan, aber vermutlich ist sie so unerfahren mit Männern, dass sie nicht in der Lage ist, einen eigenen Standpunkt klar zu vertreten und offen über so wichtige und abstrakte Dinge zu sprechen. Sie weiß vor allem auch selber nicht, was mit ihr los ist. Vielleicht war es ja ganz schön mit ihr, aber ganz ehrlich: so eine unbeständige Person möchtest du doch wirklich nicht zur Freundin haben! Wenn du sie mit dem bisschen, das du gemacht hast, schon derart überforderst, so dass sie tatsächlich aus Nervosität den Kontakt abbricht, ist sie nicht nur nicht die richtige für dich, sondern dann ist sie vor allem nicht reif genug für eine Beziehung!

Ignoriere sie einfach! Ist doch nicht dein Problem, dass sie ihr Liebesleben nicht in den Griff bekommt!

Sie hat ein schlechtes Gewissen. Für sie war es nur eine kleine Spielerei, während sie bei Dir zu merken schien, dass es tiefer geht. Und das will sie gar nicht. Um sich der Sache nicht länger stellen, sich nicht mit ihr auseinandersetzen zu müssen, geht sie ganz auf "Tauchstation".Feige. Und höre auf mit dem Ritzen. Dadurch wird die Situation nicht besser. Es gibt doch noch andere nette Mädchen.:-)))

Bin ich zu weit gegangen oder nicht?

Ich war bis eben bei meinem Freund und war sehr sauer auf ihn, da er sich mit einem anderen Jungen prügeln wollte der mir zuuuu nahe kam. Jedenfalls sagte ich ihm wie blöd und bescheuert ich unnötige Gewalt finde (er ist normalerweise sehr lieb) ich weiß garnicnt mehr wie laut ich gewesen bin und ging einfach nachhause. Seit dem das alles war (so vor 3-4 Tagen, geredet habe ich erst heute mit ihm) hatte er kaum noch mit mir gesprochen. Er nannte mich auch immer Mariechen, was er auch nicht mehr tat. Er benimmmt sich einfach komisch und hat oft Tränen in den Augen (ich muss dazu sagen dass ich mich mit Kontakt auch zurückgehalten habe) jetzt habe ich so ein schlechtes Gewissen, als hätte ich ihm das Herz rausgerissen. Im der Schule muss ich immer darauf achten dass sie sich nicht zu lange zu nah aneinander aufhalten (mein Freund und der andere junge) Mädels, kennt ihr so ein komisches Verhalten bei Jungs ? (Falls das jemand schreibt, NEIN, er ist alles andere als eine Pussy oder wie ihr Jungs das nennt)

...zur Frage

Kann man sich durch einen Traum verlieben?

Ich hab im Moment 2 Menschen die ich sehr mag in meinem Leben. Einer davon war in meiner ersten Frage erwähnt worden und der 2. kam in einem Traum vor. (Ich kenne ihn seit 4 bzw 7 Jahren, jetz sind es 10😅) Ich weiß, dass es absurd klingt, aber ich hatte mich gefragt, ob man sich durch einen Traum verlieben kann. Seitdem denke ich oft daran und kann es nicht vergessen. Bitte antwortet nicht sowas wie, Blödsinn oder frag anderes sondern ernste Antworten.☺ Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Fühlen dass Man noch mit einander verbunden ist?

Hallo, ich hatte mal etwas mit einem jungen am laufen der charakterlich echt top war, Gefühle waren auch schon im Spiel. Eines Tages habe ich etwas gesagt was nicht ganz so okay war und es kam zum kontaktabbruch seinerseits. Er war verletzt wegen mir und ich weil wir kein Kontakt mehr hatten. Seit dem herrscht Ignoranz aber anschauen tut er mich trotzdem wenn wir uns über den Weg laufen. Er hat eine Freundin und ich hatte einen Freund. Doch plötzlich! Kam er mir wieder in den Sinn. Bei einem Geburtstag wollte er mir (aber ohne was zu sagen) mir seine Freundin unter die Nase reiben. Die ignoriert er auf Social Media aber komplett und ihren Freundinnen folgt er dort auch nicht zurück obwohl er anderen folgt. Bei Snapchat postet er die ganze Zeit sein „tolles Leben“ und er weis das ich das sehe und mit anderen ist er dort auch nicht so aktiv am Snappen da ich schon seit 2 Jahren sein bester Freund bin:D aber kurz und knapp: manchmal denke/fühle ich, dass wir gegenseitig noch oft an uns denken oder uns sogar manchmal vermissen. Gibt es sowas oder ist das alles nur wunschdenken? Lg:)

...zur Frage

Ist mein Ex eifersüchtigg?

Hallo, also ich und mein Exfreund (16&17) haben vor ein paar Wochen Schluss gemacht, da er gerade zu wenig Zeit für mich hat und er sich auch seiner Gefühle nicht mehr sicher ist. Nun haben wir uns aber auch schon mal getroffen seit der Trennung und es war wie in unserer Beziehung, er hat mich geneckt, wir haben viel gelacht und ich konnte mich bei ihm ausweinen, da mir die Trennung extremst weh tut, da er auch irgendwie mein bester Freund war bzw noch ist...

Jedoch interessiert er sich plötzlich wieder sehr was ich so mache, besonders wenn es um andere Jungs geht, einmal hatte ich ein Top an mit einem etwas freizügigeren Ausschnitt und darauf kam von ihm gleich ein Kommentar warum ich so wenig anhabe und wer denn bei mir wär...weitere Situationen wie diese sind auch noch vorgefallen...

Wir haben auch so noch viel Kontakt, snapen und schreiben regelmäßig, manchmal auch telefonieren...ebenso ist sein bester Freund einer meiner besten Freunde und dieser kümmert sich sehr um mich, was meinem Ex auch nicht alzu sehr passt denke ich...kommt jedenfalls so rüber

Kann es sein dass er doch noch etwas für mich empfindet? Soll ich einfach abwarten? Ich will ihn nicht eifersüchtig machen oder so mit anderen Jungs, aber soll ich ihm einfach zeigen was er verpasst? Er schreibt mir auch oft noch dass ich ihm nicht egal bin und dass er seehr froh darüber ist dass wir noch guten Kontakt haben (hat er sonst mit keiner Ex) und dass er mich bald mal wieder besuchen kommen will

...zur Frage

Was kann ich tun, damit er wieder zu mir zurückkommt und sich bemüht?

Hallo,

also mein Partner (nicht offiziell) hat unsere "Beziehung" am Wochenende beendet, mit der Begründung ihn stört das Gerede und dass ich so klammer und ihn oft nach Zeit frage und weil ich verliebt wäre, was ihn angeblich stört, was er aber nicht einmal beweisen kann. Seine Entscheidung, dass Schluss ist hat er als endgültig beschrieben und dass wir auch nichts mehr miteinander machen werden.

Wisst ihr, was ich machen kann, damit er merkt, dass e sein Fehler war? Oder was ich tun kann, damit es wieder etwas wird? ICh finde seine Entscheidung sehr aprupt und ich verstehe die Punkte die ihn stören, allerdings weiß ich auch ganz genau wie er ist, wenn ich bei ihm war und wie schön dass war und dass er das auch wollte. Unser letztes Treffen zu zweit war wundervoll und jetzt (nach einer Party wo wir beide waren) hat er es beendet. Dort hat er sich auch wie ein komplettes Ar***loch verhalten, obwohl er auf die Party kam, bei der ich war und er wusste, dass ich dort bin.

Habt ihr Tipps? Konkrete?

Danke :(

...zur Frage

Wie soll ich seine Körpersprache deuten?

Hallo!

Ich habe ein Problem. Ich hoffe es liest jemand das hier, denn es wird leider sehr ausführlich werden.

Ich habe vor ca. 2 Wochen meine neue Arbeit angefangen in einem neuen Laden. Der Chef dort ist nur 9 Jahre älter als ich, unglücklich verheiratet und Vater von 2 Kindern.

Alles fing an dem Tag an, als ich mein Vorstellungsgespräch hatte. Ich kam zur Tür rein, er hatte gerade Kundschaft und hat mich ganz ungläubig angestarrt einen Moment lang, als er gecheckt hatte, wer ich bin und dann gelächelt und gesagt ich solle mich noch einen Moment setzen. Ich will nicht eingebildet klingen, aber ich sehe in Echt besser aus, als auf dem Bewerbungsfoto. Ok, als er dann fertig war, kam er zu mir, hat sich vorgestelt etc. und mir ein bischen was über den Laden erzählt. Dabei ist mir schon aufgefallen, dass er mir nie lange in die Augen sehen konnte und öfter mal den Faden verloren hatte. Damals hatte ich mir noch nicht viel dabei gedacht, doch mittlerweile ist es immer noch so! Er kann nie lange meinen Blick halten, wenn ich ihn z. B. was frage, schaut er mir kurz in die Augen und dann im Raum herum während er erklärt. Eigentlich würde ich dieses Verhalten als abweisend empfinden, doch irgendetwas in mir sagt, dass es nicht so ist, da er nett zu mir ist und auch oft lächelt (schüchtern!).

Was könnte dieses Verhalten zu bedeuten haben? Habe Angst um meinen Job!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?