6 Antworten

Wenn man aus dem Zusammenhang gerissene Behauptungen , (bewußt?) falsch verstandene Gesetze , unvollständig zittierte Urteile mit einer Prise juristischem Halbwissen mischt, kommt dabei so etwas heraus. Zu einem guten Teil geht das auf einen gewissen Herrn Ebel zurück. Hier etwas zum Nachlesen:

http://www.krr-faq.net/faq.php

PatrickLassan 31.03.2012, 11:43

Übrigens: In diesem Elaborat wird erst 'bewiesen' , dass das Grundgesetz wegen Streichung des Artikel 23 a.F. GG ausser Kraft getreten ist ('kein Geltungsbereich'), aber ganz am Ende beruft man sich dann auf Artikel 20 GG - das sogenannte Widerstandsrecht. Die berühmten 'Bereinigungsgesetze' dürfen natürlich auch nicht fehlen. Alles in allem eine Sammlung von im Internet herumschwirrenden Behauptungen, die für jeden, der auch nur ein bißchen von Jura versteht, absolut lächerlich sind.

0

Nein, aber mein IQ liegt auch über dem brauner Hohlraumfiguren (und damit sind nicht die derzeit in buntem Stanniolverpackungen überall erhältlichen Naschwaren gemeint).

G imager761

was für ein schwachsinn: wer hier was FÜR deutschland tun wollte, der sollte erstmal richtig deutsch lernen wer soviel falsch schreibt, der kann auch nur inhaltlich müll verbreiten.

@Blutengel6,

das was du hier vermutlich aus deiner Gesinnung heraus einstellst, ist schlicht lachhaft. Mich wundert, dass diese sogenannte Frage hier noch steht, offenbar haben die gutefrage.net Moderatoren heute ein gutes Weg für Leutchen wie dich.

Übrigends lese ich immer wieder gerne etwas zur Nichtexistenz unseres Staates, mich wundert allerdings warum Personen (und dazu gehörst du – so vermute ich anhand deiner bisherigen Fragen es zu bewerten) die Hand u. a. zwecks Transferleistungen aufhalten. Das ist doch inkonsequentes verhalten.

Wie heißt unser Land -BRD????????
Du wirst in keinem offiziellen Schreiben oder einem Gesetz den Begriff "BRD " finden!

wer ciesen schwachsinn ernst nimmt, ist selbst schuld

Was möchtest Du wissen?