Hat sich schon mal jemand aus der Hand lesen lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja - ich habe Erfahrung mit Kartenlegerinnen. --- 1986 war ich das erste mal bei einer Kartenlegerin wegen meiner damaligen Scheidung und das Sorgerecht für mein Kind. Die Wahrsagerin wurde mir empfohlen. Sie las mir erst meine Vergangenheit aus der Hand. Wenn dies nicht stimme, sagte sie, könne sie mir auch nicht aus der Zukunft vorlesen. --- Kurz und gut: ALLES traf in den folgenden Jahren genau so ein, wie diese Frau es mir vorher gesagt hatte. Ich habe noch weitere gute Erfahrungen mit Wahrsagerinnen gemacht. Allerdings NUR auf Empfehlung, NIEMALS aus der Zeitung oder anderen Quellen. Wirklich ehrliche und gute "Seher" gibt es nur sehr wenige.

dieVerena 29.03.2007, 14:24

Danke, :o)

0
blumensonnen 30.03.2007, 16:44
@Computermagic

Meine persönlichen Erfahrungen habe ich oben erzählt, und ich LÜGE nicht!!! ----- Ich habe ja auch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es nur sehr wenige "Seher" gibt. Ich würde niemals einen Kartenleger oder Handleser aus einer Anzeige aufsuchen. Die wirklich guten brauchen nämlich nicht zu inserieren, deren Terminkalender ist auf Monate ausgebucht.

0
MissMarplesGown 14.05.2013, 01:47
@blumensonnen

Was glaubst Du denn, wie diese wirklich Guten mal angefangen haben? Glaubst Du tatsächlich, dass sie zu Beginn KEINE Werbung in irgend einer Form machen mussten? Woher kommen volle Terminkalender - aus dem Stand heraus und von heute auf morgen? Bis Mundpropaganda ihre Wirkung ausreichend tut, vergehen für eine "Wahrsagerin" 1-4 Jahre.

0

HAllo Blumensonne,

dein Beitrag ist zwar schon einige Zeit her, aber vielleicht schaust du ja nochmal rein...HAst du die Kontaktdaten noch von besagter Handleserin? Ich bin auf der Suche nach einer, halte von diesem Telefonquatsch den ees seit einiger Zeit gibt gar nichts. Setze da eher auf persönliche Erfahrungen :-) Falls du die Daten hast, kontaktier mich doch!

lg Anna

Kartenleger gibt es viele und asuch die gut sind, aber Handleser und Wahrsager gibt es nur wenige, man sollte sich H. u W. gut aussuchen, die auch was von ihrem Werk verstehen...

Soll doch jeder mensch glauben was er mag ! Wem schadets ?

Was möchtest Du wissen?