Was für Erfahrungen habt ihr mit Toluna.de?

17 Antworten

Toluna ist nicht (mehr) zu empfehlen! Hatte mir Gutscheine (u.a. Amazon und 2 andere Unternehmen) ausgesucht und dann gewartet (dauert etwa 6 Wochen, bis diese gutgeschieben werden). Nach etwa 5 Wochen schaute ich nach und sah, das diese zurückgewiesen wurden! Die Punkte waren wieder gutgeschrieben! Auf Nachfrage erfuhr ich, das die Gutscheine leider ausverkauft seien (komisch, das die das nicht wussten,als ich diese ausgesucht hatte! Nun gut, dann halt andere! Wieder fast 5 Wochen gewartet und Überraschung: wieder zurückgewiesen, Gutscheine vergriffen (wohlgemerkt von 3 anderen, verschiedenen Anbietern). Glaubt kein Mensch! Die Punkte wurden mir zwar auch wieder gutgeschrieben, allerdings hatte ich jetzt weniger als vorher, da inzwischen einige verfalen waren! Gut, dann halt was für die übriggebliebenen Punkte auswählen. Da ich nicht wieder auf Gutscheine warten wollte, die dann erneut nicht verfügbar sind, entschied ich mich diesmal für eine Paypal-Gutschrift i.H.v. 20,00 € für 80000 Punkte. Nach drei Wochen ähnliches Spiel: Zurückgewiesen mit der Begründung, das man nun 140000 Punkte braucht und dafür 35,00 € bekommt! Allerdings ist ihnen das erst eingefallen, nachdem ich die Auswahl schon gereoffen hatte! Auf Nachfrage wurde mir empfohlen, doch 140000 Punkte zu sammeln und dann die 35,00 € Auszahlung anzufordern (wenn die Grenze bis dahin nicht auf 150 160000 Punkte erhöht wurde. Nach meiner Ansicht wird man da nur verarscht. Ziel ist es, die Punkte nie auszuzahlen in dem man immer wieder neue Hindernisse "erfindet", die Punkte wieder gutschreiben kann (da diese dann nach der langen Wartezeit verfallen sind) um nicht auszahlen zu müssen! Habe nun die Behörden eingeschaltet und ein Inkassobüro für die Durchsetzung meiner Vergütungen beauftragt!

Mir ist es genau so ergangen. Amazon storniert, andere Gutscheine auch. Zuletzt hatte ich 2 Gutscheine "in Bearbeitung" für Thalia = je 80.000 Punkte. Heute ist das Feld "meine Belohnungen" leer. Im Gegensatz zu "rabuke" wurden mir die stornierten Punkte NICHT wieder gut geschrieben, obwohl toluna das behauptet!

ICH KANN JEDEN NUR WARNEN; BEI TOLUNA MITZUMACHEN - NUR ABZOCKE!!!

0

Bin seit etwa 3 Monaten (heute ist der 7.April 16) bei Touna DE angemeldet und wundere ich am laufenden Band welch Kompensation und Strategien da am Laufen sind und wieso so etwas in Deutschland überhaupt in dieser Form zulässig. Vorweg jedoch möchte ich für etwas Aufklärung sorgen. Es gibt nicht wie bei einigen Testseiten angegeben -bis zu 25Euro pro Umfrage sondern der Durchschnitt liegt gerade mal bei 5 Cent bis 25 Cent wobei letzteres sehr selten ist. dazu bricht mindestens jede vierte Umfrage kurz vor dem Ende (etwa nach 20 Minuten) ab und man bekommt überhaupt nichts. Wenn man sich dazu an den in meinen Augen nicht sehr qualifizierten Support wendet - wird Die Schuld dem Anwender zugeschoben. Erforderliche 140 000 Punkte für eine Überweisung von 35,-Euro sind sehr zeitaufwendig da man für eine Umfrage zwischen 30 und 3000 Punkte erhält. Zudem kann man froh sein wenn man pro Woche etwa 6 bis 8 Umfragen zugeteilt bekommt. PayPal- Auszahlung ist bei Toluna Deutschland nicht möglich. Die Bearbeitung-Status der Überweisung braucht um die 8 Wochen. Der Status Bearbeitet bis zur Gutschrift auf dem Konto weitere 8. Tage. Genauso läuft es bei den Gutscheinen. Das sind die Basis-Infos. Zu den Umfragen gibt es noch die Möglichkeit durch eigene Beiträge und Meinungen Punkte zu ergattern. Das ist aber sehr von der Willkür des DE-Teams abhängig. Das heißt wenn man sich obrigkeitshörig äußert kann man zwischen 100 Punkte (2,5Cent) und 1000 Punkte erhalten. Bei Beteiligung besonderer Tagebuchthemen von Toluna kann allerdings immer nur eine Person 5000(1,25Euro) Punkte gewinnen - die allerdings eine Bearbeitungszeit von mindestens 8 Wochen benötigt. Bei freier Meinungsäußerung wir es schnell ungemütlich. Es gibt die öffentliche Toluna Pinnwand die hauptsächlich zum Petzen und denunzieren als Pranger benutzt wird. Macht man das Toluna -DE-Team auf diese unmenschliche Methode aufmerksam heißt es nur Ihr braucht nur das Kontaktformular benutzen. Besagtes Team veröffentlicht sogar Sanktionen gegen Mitglieder auf besagter Pinnwand. Toluna-DE fühlt sich in keiner Weise für etwas unbedarfter Mitglieder verantwortlich die als Username ihre reale Mailadresse eintragen oder in Beiträgen aus Unwissenheit ihre Telefonnummern angeben. Da ich selbst programmiere weiß ich das man beim einrichten des Nick-bzw Username alles mit einem @-Zeichen verhindern kann. Alles wäre halb so schlimm - würde man nicht jede Beitrag bei Toluna in allen Suchmaschinen aufrufen können. Bei aller Verantwortungslosigkeit seinen Usern gegenüber hatte ich beinahe die Gifie vergessen. Giftie sind virtuelle Lose die es in allen Preislagen bis 800 Punkte zu kaufen gibt. Jedes Giftie beinhalten einen virtuellen Gewinn der angeblich Wirklichkeit werden kann - doch soweit ich erfahren habe - noch nie real wurde. Diese Gifties werden von den User fleißig gekauft und verschenkt. Eine Antwort wie die Giftie von Toluna aus verrechnet werden bekam ich nie. Genauso für die vielen teuren Gewinnspiele für di man Lose kaufen kann. Alles in Allem : Wer viel Zeit, viel Geduld und keine eigene Meinung besitzt -kann bei Toluna.de in etwa 16 Wochen 35 Euro verdienen. Allen anderen kann ich nur abraten ... !

PS bitte Fehler im Text oben nicht beachten meine Tastatur hat Aussetzer Danke !

0

Welche Seiten/Anbieter kannst du empfehlen?

0

Produkte testen durfte ich noch nicht in 2 Monaten Mitgliedschaft. Jeden Tag mehrere Umfragen stehn bereit, man fängt an viele Fragen zu beantworten und nach manchmal mehreren Minuten wird abgebrochen, entweder man passt nicht ins Profil oder die Menge der Teilnehmer ist erreicht. Sehr schlechte Belohnung wenn Umfragen abgeschlossen wurden. Es gibt bessere Portale, die schon ordentlich bezahlen, wenn man länger als 2 Minuten die Anfangsfragen beantwortet. Habe heute von Meinungsplatz erst wieder eine nachträgliche Gutschrift deswegen bekommen.

Was möchtest Du wissen?