Hat schonmal jemand Wurstwasser probiert, frage mich ja wirklich ob es nach Wurst schmeckt und ist es eigentlich Vegan/Vegetarisch, Danke schonmal für die Antw?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist das Kochwasser, in dem Wurst gegart wurde. Da die Würste teilweise beim Kochen aufplatzen, ist Worschtesupp eben Kochwasser mit Fleischanteil und Wurstgeschmack.

Den Rest der Frage überlese ich geflissentlich.

Wurstwasser HÄ - eher Wurstebrühe. da werden die Blasen und Därme gekocht, Vegan ist das jedenfalls nicht.

es ist weder vegetarisch noch vegan.

man kann es prima für das dressing von wurstsalat verwenden oder seinem hund ins wasser mischen, wenn er zu wenig trinkt.

wurstwasser ist eigentlich wurst"tee".

Tut mir leid, aber deine Antwort ist nicht hilfreich. Wurstwasser ist im Grunde genommen ja auch nur Wasser, weshalb sollte es also dann nicht Vegan sein? 

1

Was möchtest Du wissen?