Hat schonmal jemand beim REAL mit der PIN bezahlen müssen?

7 Antworten

Hey ich arbeite im REAL,- an der kasse .also das kommt immer auf der Fiale an bei manchen kannst du mit Unterschrieft und andere nur mit PIN und bei unterschrieft ist das bis 89.99€ ab 90.00€ nur mit PIN

Bei uns im Kaufland muss man ab einem Betrag von über 80 EUR mit Pin bezahlen, vorher mit der Unterschrift.

Danke, mich wundert nur das es überall anders ist, komisch!

0

Das geschieht nach Zufallsprinzip, soviel ich weiß. So hat es mir mal eine Verkäuferin gesagt, nachdem ich wegen ein paar Euro die PIN eingeben musste und nachgefragt habe.

Grafikkarte Anschlüsse?

Habe eine rx 580 red devil golden sample und wollte wissen ob jeweils der 8 Pin und der 6 Pin Anschluss der Grafikkarte mit dem Netzteil verbunden sein müssen.
Oder nur einer von beiden?

...zur Frage

Wieso muss man bei wish mit klarna bezahlen und dazu noch von den konto den pin eingeben ist das normal?

...zur Frage

Muss man beim Bezahlen mit der Kreditkarte nicht die PIN eingeben?

"ACHTUNG! Bei der Bezahlung mit der Kreditkarte wird nur eine Unterschrift benötigt. Wenn man nach dem PIN gefragt wird oder ihn eingeben muss, stimmt was nicht! Und man sollte die Kreditkartenfirma verständigen, dass etwas nicht in Ordnung ist, diese macht das dann mit der Polizei aus."

dies steht auf der Homepage Reisetipps für Touristen.

aber ist das nicht normal, dass man die PIN eingeben muss oder macht man das nie?

...zur Frage

Wie lange kann man mit EC-Karte bezahlen ohne den PIN eingeben zu müssen?

Guten Tag, die Frage mag merkwürdig erscheinen, ich formuliere diese aber folgendermaßen: Ich habe leider meinen PIN-Code vergessen was nicht vorkommen sollte aber leider der fall ist, auf Grund meiner Beruflichen Tätigkeit ist es mir momentan nicht möglich zur Bank zu gehen um mir Bargeld auszahlen zu lassen etc. .. Ich habe es in Auftrag gegeben mir einen neuen PIN zuschicken zu lassen. Ich habe gestern etwas gekauft (REWE) mit EC Karte bezahlt, dan stand im kleinen Fenster "Karte entnehmen" danach kanm soffort "Zahlung erfolgt" (alles wunderbar). Mir ist dann eingefallen dass ich mir gerne noch Zigaretten kaufen wollte, ich also nochmal schnell 2 Schachteln ausm Regal entnommen, wieder Karte rein und "Bitte PIN eingeben" *VERGESSEN*, okay irgendwie eine Kombination die mir vertraut vorkam eingegeben, "Falsche PIN" dann habe ich nochmal ein Variante eingetippt, diese war dann auch verkehrt, ich habe es dann gelassen bevor meine kartegesperrt wird oder sonstiges und ich mir dann ne neue beantragen muss etc. (relativ peinliche Situation dort zu stehen und als Kartendieb anerkannt zu werden...) Na gut jetzt möchte ich Einkaufen gehen und wiedermal mit Karte bezahlen, FRAGE: Kann ich die Karte wieder einführen, "Karte entnehmen" und "Zahlung erfolgt" oder muss ich den PIN eingeben, oder muss ich eine Woche warten bis ich wieder bezahlen kann ohne den PIN eingeben zu müssen? DANKE

...zur Frage

Hätte ich bei der Handyreparatur meine PUK + Pin mitgeben müssen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?