Hat schon mal jemand versucht Fruchtfliegen los zu werden, Das ist doch eigentlich unmöglich oder?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Im Ernstfall solltest Du unbedingt kären, woher die Fruchtfliegen kommen. Weil sich die kleinen Insekten rasend schnell vermehren, wirst Du der Plage sonst nicht Herr.

Der Grund für die Fliegeninvasion kann ein einfacher Obstkorb sein, in dem eine leicht angefaulte Frucht liegt.

 Auch eine leere Bierflasche, die zur Mitnahme in den Getränkemarkt auf dem Küchenfußboden bereitsteht, kann der Auslöser für den Fliegenbefall sein.

Wenn der Deckel Ihres Biomülleimers nicht gut sitzt, werden die kleinen Fruchtfliegen durch die verbleibende Öffnung ebenfalls angelockt.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link

Fruchtfliegen bekämpfen - http://www.ungeziefer-loswerden.de/fruchtfliegen/bekaempfen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ursache der Fliegeninvasion muss entfernt werden. Lass weder Obst noch Getränkereste offen liegen!

  • Obst gehört in den Kühlschrank.
  • Auf leere Flaschen gehört der Deckel.
  • Biomüll gehört in einen geschlossenen Eimer oder sofort auf den Kompost.

Dann sind die Fliegen in wenigen Tagen komplett verschwunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entsorge alles gärende, faulende, überreife Obst und Gemüse. Bewahre im Kühlschrank auf, was da rein gehört und decke alles andere ab.

Dann sie sie bald verhungert und von alleine weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glas mit Essig drin aufstellen und bissel spüli rein. Essig lockt sie an und das spüli nimmt die Oberflächenspannung dass die Fruchtfliegen darin ertrinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fruchtfliegen weg zubekommen ist wirklich schwer
Stelle ein Glas mit Apfelsaft und Essig hin. da minimiert schon mal die Fliegen.
Obst nicht offen hinstellen.
Zum Glück gibt es jetzt zum Winter hin kaum Fruchtfliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Biester sind dies Jahr schlimm die kleben überall an den Scheiben. Hab Fallen aufgestellt alles Obst weg aber die sind nicht klein zu kriegen. Hoffe der Winter erledigt die Fiecher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit dem staubsauger ohne bodendüse nur mit dem rohr einsaugen, auch im flug erwischt man die ganz gut. natürlich müll etc gut verschließen . ich bringe den müll im sommer haüfiger zur tonne nach draußen. müllbehälter auf eier und larven (sehen aus wie kümmelkörner) überprüfen. obst zügig verarbeiten .ich habe mit dem staubsauger die besten erfolge erzielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch, da gibt es doch eine Menge Hausmittelchen. Du kannst z. B. mit Essig  etc. Fliegenfallen basteln. Dafür gibt es eigentlich genug Anleitungen im Internet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, man räumt einfach das Obst weg. Oder isst es auf. Ohne Obst keine Fruchtfliegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab´neulich den Rat befolgt und das frisch gekaufte Obst nach dem Auspacken sofort abgewaschen  Und dann  unter eine geschlossene Haube  oder in den Kühlschrank gelegt. Hat geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obst wegpacken, fliegenspray und weg sind sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?