Hat schon mal jemand beim Millionen Klick bei web.de gewonnen?

3 Antworten

Ich spiele jetzt erst ein halbes Jahr und habe wegen der ohnehin geringen Wahrscheinlichkeit von 6 bzw. 7 aus 49 auch noch nichts gewonnen. Insofern stimme ich dem zu - der wöchentliche Gang zum Lotto-Schalter gleicht "Idiotensteuer zahlen."

Die Gewinnchancen sind so real wie beim richtigen Lotto und daher sehr gering. Dafür kostet es hier nichts und ich weigere mich einfach, Idiotensteuer zu zahlen. Kostenlos, ja... man weiß ja nie. Es sind ja auch schon Häuser von Meteoren getroffen worden. Rechnet mal die Wahrscheinlichkeit aus.

Ich kann nicht sagen, dass ich SPAM bekomme oder mir über das Klicken Viren eingehandelt habe. Die Werber sind entweder GMX selbst oder renommierte Unternehmen wie Ebay, Amazon oder MacDonald's. Finanziert wird das Ganze durch die Klicks, denn für jeden "click-through" bezahlt der Werbekunde was an GMX. In 10 Jahren wurden rund €3,25 Millionen gewonnen oder im Schnitt pro Tag €890. Ein "Click-through" bei Facebook kostet 30 Cents. Nehmen wir mal an dass GMX 10 Cents nimmt und 100,000 Mitspieler hat, was durchaus realistisch ist. Rechnet mal, dann wisst ihr warum die das machen. Ob Ihr weiter mitmacht, bleibt Euch natürlich selbst überlassen, aber anders als beim richtigen Lotto kostet es mich nichts.

SPASS SPASS HALT ABER KEINE SUCHT,HARTZIV DA KANN MAN MAL HOFFEN

Das muss doch, entschuldige der nicht gerade schlaueste wissen, es gibt immer nur einen der gewinnt, das ist der auch das viele geld mit den unwissenden macht. Manche spielen 30 Jahre und werde auch die nächsten 30 Jahre nichjts gewinnen, geben die Hoffnung nicht auf. Spielsucht nennt man das wird al Krankheit anerkennt und kann behandelt werden.

ach so? Booah bist du schlau. Wenn man Lotto spielt ist man also Spielsuechtig. Wow, dann muessen ja Millionen Menschen unter dieser Krankheit leiden und behandelt werden....

0

Wer hat schonmal beim Rubbellos Gewonnen?

Mich würde mal INteressieren wer von euch schonmal beim Rubbellos Gewonnen hat und wenn ja wieviel ? Ich kaufe mir schon seid Jahren Rubbellose und habe irgendwie nie Glück ausser das ich mal 1-2 Euro Gewinne......habe sogar vor Jahren 70 Stück mit einmal gekauft und bis auf 2 oder 3 mal ein kleingewinn sodass nichtmal 5 Euro dabei insgesamt rauskamen wieder nichts Gewonnen !! Was habt Ihr denn für erfahrungen darin gesammelt ?

...zur Frage

Lotterie Millionen?

Kennt ihr persönlich jemanden der in einer Lotterie gewonnen hat?

...zur Frage

Hat bei Euch schon mal jemand was beim "Millionenklick" gewonnen?

Hat bei Euch schon mal jemand was beim "Millionenklick" gewonnen? Ich selber schon mal 5 Euro...aber mehr nicht...

Also meine diese Lottorie Millionklick was man täglich spielen kann....mit Web.de Account...

meldet man sich da an...

Kenn jemand eine Person..die dort schon mal 1000 Euro oder so gewonnen hat..oder sogar ne Millionen?

...zur Frage

Lotterie "Betrug"?

Hallo Ihr Lieben, eine einfache - vielleicht naive Frage .... Kann es denn sein, dass in den Lotterien "Euro Milliones" und "EuroJackpot" die getippten Zahlen einfach von den Lotterie-Gesellschaften zunächst durchgefiltert werden ? - Denn eigenartigerweise werden die höchsten Jackpots nie bekannt gegeben, d. h., man erfährt nie und nirgends, wer wieviel gewonnen hat. Seit vielen vielen Jahren tippe ich bei diesen Lotterien, doch bis auf eine oder maximal zwei Richtige war nicht mehr dabei. Beim deutschen Lotto dagegen gewinne ich hin und wieder, sogar 2x 5 Richtige schon gehabt. - Okay, möglicherweise habe ich bei den erwähnten Lotterien nur Pech .... ;-) Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende !

...zur Frage

Hat jemand bei "Millionenklick" schon mal was gewonnen? Wie Vertrauenswürdig ist dies?

Hat jemand bei "Millionenklick" schon mal was gewonnen? das kostenlose Lottospiel.. Läuft ja über Web.de....

Hat jemand da schon überhaupüt mal was gewonnen.....

Was kann man dort maximal gewinnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?