hat schon jemand mit ALLI Erfahrung gesammelt?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

So, ich habe erstmal hier mich im netz schlau gemacht über Alli und war abgeschreckt-erst ein halbes Jahr später habe ich nun mich doch getraut Alli zu kaufen. Bei Ebay kosten 84Stck nur 35euro bei einer Apotheke und so hab ich den 4.Tag erreicht und kann nur jetzt von mir sprechen. Keine Nebenwirkungen! Also ich habe heute bereits 3kg runter was ich komisch finde-vielleicht ist das nur der Anfangseffekt daher werde ich weiter hier berichten!! Wenn man auf die Toilette muss ist in der Klo Schüssel wirklich Fett zu sehen, in orangener Farbe. Aber das unkontrollierte "ablassen" dieser Substanz bleibt bis dato aus-ich denke falls sowas losgeht werde ich einfach Einlagen,sprich dünne Binden nehmen... Meine Essensgewohnheiten hab ich kaum umgestellt, ich versuche lediglich kleinere Portionen zu essen. Ausserdem habe ich vor mir ein Fitnessgerät kaufen...wie gesagt ich hoffe es geht jetzt los mit dem abnehmen worauf ich unbegründet gewartet habe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Djumana 30.10.2010, 01:06

Hallo, ich bin inzwischen beim 10.Tag und habe bereits 5kg abgenommen!!!! Ich kann es nur empfehlen und die Nebenwirkungen habe ich nicht- also ich bin begeistert, endlich mal etwas was wirkt.....endlichhhhhhhhhhhh jippie!

0

Ich benutze Alli seit eingen Wochen und bin sehr zufrieden. Ein super Medikament (es ist ein Medikament !!!). Es motiviert zum Weiterabnehmen durch schnelle Erfolge. Die Nembenwirkungen sind bei mir sehr verhalten. Unbedingt Beipackzettel beachten. Alli greift in den Stoffwechsel ein und das zeimlich radikal, deshalb auch die Wirkung. Ein Millionengeschäft für Glaxo Chmemical. Bei mir sehr wirksam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es gekauft. Wobei mich der Beipackzettel schon abgeschreckt hat. Aber trotzdem habe ich es genommen. Die Nebenwirkungen sind ausgeblieben. Und es hat wirklich unterstützend gewirkt. Ich habe in vier Wochen zwei Kilo abgenommen. Nun habe ich damit aufgehört und befürchtete wieder eine Zunahme. Aber die blieb bis jetzt aus. Entweder es wirkt noch nach, oder ich bin wirklich auf dem richtigen Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jule1973 28.05.2009, 07:50

Na, vielleicht probier ich es dann noch einmal, falls das CM3 nicht wirkt. Ich hatte da nur eine Bekannte im Hinterkopf, die Xenical genommen hat (da ist die Menge ja doppelt wie bei Alli glaube ich) und die hatte diese NEbenwirkungen extrem... Ich denke allerdings auch immer, dass all diese Mittelchen auch irgendwie einen "erzieherischen" Charakter haben - gestern habe ich z.B. wirklich nur etwas gegessen, nachdem ich diese Kapseln genommen habe (man soll anfangs 3x täglich 3 nehmen, je eine halbe Stunde vorm Essen) - und das kann ja auch schon dazu führen, dass man unterm Strich weniger isst. Nach der "2. Runde" hab ich mich jedenfalls gefühlt wie vollgestopft, obwohl ich gar nicht viel gegessen hatte...

0
crazyone1989 28.05.2009, 08:15

Dann werd ich das auch mal testen! Warte schon lange auf mehr Testberichte und Erfahrungen. Leider bekommt man Xenical ja nur auf Rezept...schade. Es wird einem immer erst geholfen wenn´s fast schon zu spät ist. Bei 150 Kilo ist der Schaden schon sehr groß wenn man dann erst anfängt abzunehmen.

0

so ich habe mir alli jetzt auch gekauft ...moren nehme ich die erste ich bin so gespannt ob des funktioniert... ich wurde super bersten in der Apotheke die haben mir auch gute Tipps gegeben wie es auf jeden fall hilft probier ich jetzt aus...ich hoffe einfach das beste weil die Pillen sind ja auch nicht gerade billig:-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich nehm´s schon seit 3 Wochen.

Die erste Woche hab ich die Nebenwirkungen sehr arg zu spüren bekommen. Man ahnt ja gar nicht wie viel Fett in den Nahrungsmitteln steckt.

Mittlerweile hab ich´s im Griff.

Ob ich schon abgenommen habe kann ich nicht sagen, da bis vor einer Woche die Batterien meiner Waage leer waren und ich kein Startgewicht habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey gesund zu leben und sich zu bewegen ist das wichtigste und funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Susi,

hier

http://www.apomio.de/nebenwirkungen/alle/alli-kapseln/523293.html

gibt es ca. 20 höchst kontroverse Meinungen / Erfahrungen mit ALLI - bei einigen klappt es scheints sehr gut, andere beschreiben die Nebenwirkungen...

Hoffe es hilft Dir, deine Entscheidung gut zu treffen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hatte ich neulich auch schon gefragt :)

schau mal hier:

alli - neues diätmittel. Kennt es schon jemand?

ich probiere es seit gestern mit cm3 alginat, das ist bei Stiftung Warentest nicht sooo schlecht weggekommen.

Bei Alli haben mich die möglichen Nebenwirkungen dann doch abgeschreckt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SusiE84 28.05.2009, 07:28

danke! und hast du es schon gekauft?

0
Jule1973 28.05.2009, 07:40
@SusiE84

Alli? Nein CM3? Ja, habe gestern die ersten genommen...mal sehen...

0

Statt zu Pillen, die immer nur kurzfristig wirken und keinen nachhaltige Ernährungsumstellung fördern, empfiehlt es sich bei stärkerem Übergewicht auf betreute Programme zu setzen.

Frag z.B. mal bei deiner Krankenkasse nach (Abnehmen mit Vernunft, Abnehmen mit Genuss). Oder eben auch das oben schon angesprochene Apothekenunterstützte Programm LLID (Leichter leben in Deutschland). Erfahrungsbericht zu Alli findest du hier: http://tinyurl.com/qrxag5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo..

Ich habe vor einer Woche mit Alli angefangen, und am 2ten Tag Probleme bekommen, ich bekam Blähungen was ja auch kein Problem ist, kann passieren, aber danach hatte ich ganz üblen Durchfall und dazu dann immer weiter Ausfluss aus dem After in Orangener Farbe, und am Freitag auf einer Party auch mit einer weissen Hose..

Party war somit für mich um 23.00h beendet..

Und es war super unangenehm, ich habe es auf meine Periode geschoben.. Naja..

Dann dazu blähungen und jedes Mal eine riesen Sauerei auf der Toilette..

War somit das letzte Mal das ich Alli genommen habe..

Nie wieder.. Das kann echt nicht sein..

Ich habe vorher Akiba Calo Reduction genommen, und die sind auch super, Alli wollte ich nur mal probieren..

Da bleibe ich weiter bei Akiba.. Die sind am besten..

Lasst die Finger von Alli.. Ist echt besser so..

Hier auch nochmal Infos..

http://www.enutrio.de/abnehmen-mit-alli-ein-erfahrungsbericht/

LG.. :o))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abführmittel nehme ich nur im äußersten Notfall. Normalerweise reicht es, genug zu trinken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?