Hat schon jemand Erfahrungen mit Vigarin sammeln können?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte das Problem mit der mangelnden Standfestigkeit früher auch, weiss also sehr gut was du meinst. Mein Urologe hatte mir dann empfohlen, es mit einem Arginin-Mittel zu versuchen. Da er mein vollstes Vertrauen genießt bin ich seinem Ratschlag gefolgt und habe es nicht bereut.

Zuerst habe ich ein niedrig dosiertes Arginin-Präparat genommen, selbst da war schon eine leichte Wirkung vorhanden. Dann bin ich vor ca. 3 Monaten auf Vigarin umgestiegen und die Wirkung war erheblich besser, seitdem sind meine Erektionsstörungen praktisch nicht mehr vorhanden. Meine Erfahrungen mit Vigarin waren also sehr positiv. Auch Nebenwirkungen gab und gibt es nicht.

Obwohl man manchmal liest, dass natürliche Mittel angeblich nicht helfen sollen kann ich das überhaupt nicht bestätigen. Vielleicht hängt es einfach von der richtigen Zusammenstellung der Nährstoffe ab? Wie dem auch sei, ich bin da kein Experte. Vigarin kann ich auf jeden Fall empfehlen. Wünsche dir alles Gute und viel Erfolg.

Das hört sich doch gut an. Danke an alle für die nützlichen Antworten :-) Ich habe es mir nun kurzerhand bestellt.

0
@Archimedes555

Hallo. Ich habe aufmerksam Eure Diskussion gelesen und mir auch VIGARIN gekauft. Auf der Packung wird empfohlen, 5 Kapseln am Tag einzunehmen. Weiss jemand,ob man diese auf einmal - oder z.B. 3 am Morgen, 2 am Abend - einnehmen soll, damit diese optimal wirken ?

Für die Antworten schon mal vielen Dank.

Andreas

0

Hallo Archimedes, mit Arginin-Mitteln wie Vigarin habe ich in den letzten Jahren einiges an Erfahrungen sammeln können. Speziell dieses habe ich zwar noch nicht genommen, aber grundsätzlich habe ich mit Arginin bei Erektionsstörungen gute Erfahrungen gemacht. Klar, die wirken nicht so krass wie die synthetischen Potenzmittel, aber das sollen sie auch nicht. Viel mehr geht es darum, den Körper mit zusätzlichen Nährstoffen zu versorgen um die Erektion zu fördern.

Das Vigarin nach dem du fragst habe ich mir nun mal angesehen, macht auf mich einen guten Eindruck. Neben L-Arginin und weiteren Nährstoffen ist da auch noch Pinienrindenextrakt enthalten, darüber habe ich auch nur Gutes gelesen. Das soll die erektionsfördernde Wirkung noch zusätzlich verstärken. Aber wie gesagt, selber genommen habe ich es noch nicht.

Probiere es einfach aus, Arginin-Produkte sind auf jeden Fall eine super Alternative bei Potenzproblemen. Glaube ich werde Vigarin selber mal testen.

Gruß Bernhard

Zitat: In der Kombination mit Pinienrindenextrakt haben mehrere Untersuchungen sehr gute Ergebnisse zur Verbesserung der Erektionsfähigkeit erbracht.3 Während die Einnahme von lediglich L-Arginin in Dosierungen zwischen 1.700 mg und 3.000 mg keine überzeugenden Ergebnisse erbrachte, berichteten bis zu über 80% der Teilnehmer von einer Verbesserung der Erektionsfähigkeit bei Einsatz der Kombination von L-Arginin und 80 mg – 120 mg Pinienrindenextrakt.

Das kommt von dieser Seite, da steht was über die Wirkstoffe. http://xn--aminosure-02a.org/aminosaeuren/l-arginin/

Das hört sich von daher ganz gut an und ist sicher einen Versuch wert. Ich weiss dass mein Dad auch immer was mit Arginin genommen hat. Und der hasst eigentlich Pillen und so. Aber das hat ihm scheinbar gut getan sonst würde er die auch nicht immer noch nehmen.

Zu Pinienrindenextrakt kannste ja googlen, da gibt es auch nich mehr Bericht, das ist scheinbar ganz gut für die Durchblutung.

Wie kann ich mich als selbstständiger Programmierer aufmerksam machen?

Hallo ich bin 16 Jahre alt und programmiere nun seit 1 und halb Jahren an diversen Sachen und möchte nun auch mehr Erfahrungen sammeln und vielleicht auch etwas verdienen. Meine Frage ist jetzt wie kann ich auf mich aufmerksam machen so dass ich Kunden gewinnen kann und meine Freizeit endlich sinnvoller nutze :D Wer mit mir darüber plaudern möchte kann mich auf Skype unter : Cactus_Coder adden . Danke im Vorraus :).

...zur Frage

L'oreal Blondissimes extreme Platinum Erfahrungen

Hallöchen! ^.^

Die Vorgeschichte: Ich habe mir letztens die Haare mit L'oreal Blondissimes extreme Platinum aufgehellt. Ich wollte mir meine Haare nicht Platin färben, sondern nur hell Honigblond. Jemand hat mir gesagt, es sei besser wenn man mit dem Ansatz anfängt und nicht mit den Spitzen wie in der Anleitung beschrieben. Dummerweise hab ich das dann gemacht. Als ich gemerkt habe wie hell mein Ansatz im Gegensatz zu meinen anderen Haaren ist habe ich es ausgespült und jetzt ist mein Ansatz viel heller als meine Anderen Haare.

Meine Frage ist jetzt, ob jemand Erfahrungen mit dem Produkt gemacht hat und weiß, ob sich das Produkt rauswaschen lässt.

...zur Frage

Ausbildung beim Aldi?

Wer hat schon Erfahrungen sammeln können bei Aldi ? Wäre super wenn ihr mir eure Erfahrungberichte berichten würdet :). Noch eine Frage wäre, stimmt es das bei der Kasse beim Aldi nicht dran steht wieviel Rückgeld der Kunde bekommt? Sprich das man das im Kopfrechnen muss ?

...zur Frage

Wie rette ich meine Haare?

Hallo, Folgendes ist passiert. Ich hatte sehr sehr lange helle aschig blonde haare. Meine naturhaarfarbe ist mittelblond. Ich wollte ein bisschen natürlicher aussehen und hatte mir deshalb überlegt mir balayage von mittelblond in hellblond machen zu lassen. Hatte auch schon einen dicken ansatz aber die kante war einfach zu hart und es sah nicht schön aus. Ich war seit 3 jahren nicht beim friseur weil ich immer enttäuscht wurde und wollte es jetzt nochmal versuchen und wurde bitterlich enttäuscht! Mein ansatz ist jetzt dunkelbraun und meine längen sind ein mix aus grau, lila und blau!!! Und mir wird noch kackend dreist erzählt das der ansatz mittelblond sei.140€ hat mich der Spaß gekostet. Ich habe angst das wenn ich jetzt nochmal mit blond drüber gehe der ansatz fleckig wird oder sogar meine Haare ausfallen. Hat jemand erfahrungen?

...zur Frage

erfahrung argidriaxx extreme pumping

Hallo zusammen.

Ich habe dieses Produkt im Internet gesehen. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Ist dieses Produkt auf natürlicher Basis? (Keine Schäden im Körper).

Freue mich auf Meinungen.

...zur Frage

Baldrian Forte 600 nützlich zum einschlafen?

Kann mir Jemand seine Erfahrungen über dieses Produkt mitteilen? Konnte leider keine Erfahrungsberichte darüber finden... Da ich immer sehr schlecht einschlafen kann, bin ich in der Werbung auf dieses Produkt aufmerksam geworden.

Freue mich auf eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?