Hat schon jemand den Film "Tribute von Panem" gesehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ein bisschen brutal ist es schon, aber jetzt nicht so OMG! Das Gemetzel am Füllhorn ist ein bisschen brutal und das Ende (OMG wie der Cato aussieht - da tat er mir fast leid...) eben. Aber so brutal ist das Buch meiner Meinung nach auch nicht... Sonst kannst den Film ja mit mir anschauen :) Ich hab nichts dagegen, ihn noch einmal zu sehen...

die erste hälfte vom film ist recht harmlos, im zweiten teil gibts ja dann ein wahres gemetzel das aber mit recht nervöser kamera gefilmt wurde, was das ganze etwas abschwächt. sag ihr sie soll das buch lesen, da ist es nicht so brutal und wenns ihr gefällt soll sie den film gucken

Hallo der film ist schon brutal und da sind auch ein paar erschreckende Scenen , aber an den Meißten spannenden stellen wird die kamera so Doll hin und her geschwenkt , sodass du nicht so viel erkennst

Würde vorschlagen ihn als DVD zu gucken wenn er rauskommt

Ps: ich fAnd das Buch besser

lachlina 31.03.2012, 17:45

Ich find die Bücher auch meist besser, c:

0

naja man sieht halt schon blut und so, aber ich würde eher sagen, er ist emotinal sehr brutal ;((

Der Film ist nur teilweise brutal und überhaupt nicht gruselig.

nee so brutal is der ned.. fast garned

Was möchtest Du wissen?