Hat Schleswig-Holstein eine andere gesetzliche Regelung zu Glücksspiel?

7 Antworten

geht´s da nicht um die Aufstockung des Ersteinsatzes? da entscheidet der Betreiber selbstständig. du wirst dich auch aus einem anderen BL anmelden können, eben nur mit deinem Einsatz

Ja, es handelt sich in Teilen um Landesrecht. Beispielsweise darf, wer in SH eine "Lottogenehmigung" hat, diese nicht in Hessen ausüben.

Was möchtest Du wissen?