Hat Sanddorn einen giftigen Doppelgänger?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich kann man den Sanddorn nicht mit einer andern Pflanze verwechseln. Die Früchte des Feuerdorns stehen in einer Schirmtraube, die Früchte beim Sanddorn sitzen an den Trieben. Die schmalen graugrünen Blätter des Sanddorn, die auf der Unterseite silberweiß sind, lassen kaum eine Verwechslung zu.

Hallo @flicflac, vielen Dank für das Sternchen. :-)

0

Du meinst sicher Feuerdorn, eine Heckenpflanze. Der hat viele orangene oder rote Beeren.

Sanddorn hat ganz typische silbrig-graue,behaarte Blätter, der feuerdorn hat sattgrüne ovale glatte Blätter.

vor allem hat der Sanddorn,wie der Name schon sagt, dornartige Auswüchse an den Zweigen. Dass es leichte Unterschiede bei den Blättern gibt,ist sortenbedingt.Ebenso sind Blattfarbe und Beerenfarbe nicht bei allen Sorten gänzlich gleich.Macht aber nichts;-)

Sanddorn ist sehr Vitamin C reich, und somit Gift für Männer, die von ihren Frauen immer gesagt bekommen: Iss das, Liebling, hat viele Vitamine! 

Ehrlich, Sanddorn kannste mit keiner anderen Pflanze verwechseln. Feuerdorn sieht nicht im entferntesten wie sanddorn aus. 

Was möchtest Du wissen?