Hat Putin keine Angst dass Polen und Litauen ihm den Korridor nach Kaliningrad sperren?

7 Antworten

Hei, FCRiga2003, es ist doch ehers o, dass die Baltischen Staaten froh sind, wenn der Russe sie zufrieden lässt. Sie werden deshalb nichts unternehmen, was die Nachbarschaft trüben könnte. Welcher Sinn könnte auch darin liegen, die Zuwege nach Kaliningrad (Königsberg) zu unterbinden? Grüße!

Bestimmt nicht.

Wenn es weder Napoleon noch Hitler gelungen ist, Russland zu bezwingen, wird Putin sich nicht gerade von Polen und Litauen fürchten.

Was will er tun wenn der Landweg gesperrt wird ein Nato Bündnisfall auslösen?

0
@FCRiga2003

Ein Nato Bündnisfall, das ist doch viel zu lustig. Wenn die Nato bloß so viel Macht hätte, wie sie von sich behauptet, dann hätte sie nie Angst gehabt, Russland zu attackieren. Im Falle eines Angriffs wird sich Russland zur Wehr setzen und dies wird für die Nato durchaus unangenehm werden, weshalb ich nicht denke, dass die Nato überhaupt den Mut dazu hätte Russland in irgendeiner Art und Weise zu anzugreifen. Außerdem ist es doch nur ein Verlustspiel für beide Konfliktparteien, welchen man nicht "unnötig" inszenieren muss.

0
@LeoHo851

Und außerdem sehe ich Kaliningrad eher als strategischen Vorteil (im Falle eines Bündnisfalls), da man dann direkt seine Einheiten dort stationieren kann und somit einen deutlich kürzeren Weg in "den Westen" hat.

0
@FCRiga2003

Sich auf das Nato-Bündnis zu verlassen, hat noch nie etwas eingebracht. Sowohl beim 17. Juni als auch bei der Mauer haben die Amis genau Bescheid gewusst und nichts unternommen. Im Gegenteil, es war alles abgesprochen.

Allerdings hatte die USA damals auch Präsidenten, die sich an Absprachen hielten --
zum heutigen Vorteil Deutschlands, wenn man es recht betrachtet.

0
@FCRiga2003

Die Sperrung des Landweges zu einer territorialen Exklave verstößt gegen geltendes Völkerrecht.

0

Warum sollte er vor völkerrechtswidrigen Maßnahmen Angst haben, die er gemeinsam mit der EU und der OSZE in verheerenden Wirtschaftssanktionen ganz schnell kleinarbeiten würde?

Du glaubst doch nicht wirklich, dass wir uns hier im Westen von rechtsextremistischen und nationalistischen baltischen oder polnischen Schmuddeln sicherheitspolitisch lange auf der Nase herumtanzen lassen würden?

Wir wollen nur dass Putin und seine Oligarchen endlich anfangen andere Länder mit Respekt zu behandeln

0
@FCRiga2003

Bitteschän. Das dürft "ihr" ja gerne wollen. Aber ihr dürft dafür eben auch nicht auf völkerrechtswidrige Mittel zurückgreifen, sonst müssten wir euch nachdrücklich zur Räson rufen! :-)

0

Rechtsextremistischen Polen???

Weiß nicht was du meinst.

0

Glaubst du wirklich, dass Polen und Litauen sich mit Russland anlegen wollen. Der einzige Grund dafür, dass diese Provokationen (wobei ich darüber nicht bescheid wüsste) seitens Putins stattfinden ist, weil er weiß, dass er sie sich erlauben kann.

Hat eine Katze Angst vor Mäusen?

Solange die Maus mit dem Hund (Nato) befreundet ist sollte sie das

0
@FCRiga2003

Ein Hund mit Maulkorb kann höchstens kläffen, aber nicht beißen.

Da lacht die Mieze drüber.

1

Was möchtest Du wissen?