Hat Pokémon go Vlt einen geheimen hintergrund?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Funktionen wissen natürlich viel über den Benutzer. Aber wenn du mal kurz nachdenkst, wie sollte es sonst mit der Augment Reality funktionieren? Dafür muss es mit deiner Umgebung umfließen (Kamera) und es muss schließlich wissen, wo du bist (GPS) um die Pokémons zu generieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hendel123
18.07.2016, 20:55

ja das Spiel an sich ist such schon genial aber Vlt gibt es ja einen Grund weswegen das Spiel auf den Markt gebracht wurde :s

0
Kommentar von Agalumgus
18.07.2016, 20:56

Das Spiel wurde auf dem Markt gebracht um (so wie fast jedes andere Programm oder spiel) Geld zu verdienen und die eigene Marke an Bekanntheit zu bringen :)

0

Nein, Pokemon GO greift wie jede andere Karten-App auf den Standort zu, sofern du das erlaubst.

Ebenso greift Pokemon GO nur auf die Kamera zu, wenn du das erlaubst (genauso wie Facebook, Instagram oder sonstwas). Die Kamera ist deaktivierbar und nicht Pflicht. Man kann auch mit digitalen Hintergründen die Pokemon fangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sammeln Daten und ggf Geld wenn man bereit ist was auszugeben. Sonst nichts. Wenn ich mich recht entsinne haben die doch auf mehr als Kamera und GPS Zugriff oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hendel123
18.07.2016, 21:38

ja aber dann filmen sie ständig mit und die könnten es ja Vlt gemacht haben um ein noch genaueres Google Street view zu bekommen

0
Kommentar von Baumschmuser1
18.07.2016, 22:49

An sich würde ich mir eher Sorgen wegen den Nutzern machen. Keine Ahnung wie das Spiel abläuft aber wenn man andere Spieler immer auf der Karte sehen kann haben Einbrecher quasi einfaches Spiel. Ich hab auch mal gelesen, dass einige die Spieler damit in Seitengassen gelockt haben um sie da zu überfallen. Da kannst du mal auf der Facebookseite von Anime2You gucken (weiß auf deren Internetseite nicht in welche Kategorie die Sachen gepackt werden). Aber an sich ist Datensammeln ja nichts Neues. Nur dass hier anscheinend die breite Masse angesprochen wird und die das bereitwillig zulassen

0

Hallo zusammen,

ich glaube, jeder der die App nutzt, muss sich im Klaren darüber sein, dass Bewegungsdaten etc. an Server übermittelt werden. Und hier weiß niemand, was damit gemacht wird. Aber das ist ja bei vielen Apps so und bei Prisma sogar noch mysteriöser...

MarcO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?