hat pepsi unsere koreanische logo geklaut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gut möglich! Aber so einen Konzern kann man nur schwer verklagen!

So ein quatsch. Das mit dem verklagen ginge sogar ganz einfach wenn das Taegeuk-Symbol nicht gemeinfrei wäre. Aber Schöpfungshöhe könnte auch mit reinspielen und natürlich, dass die "Zeichen" schon unterschiedlich sind.

0

Haha. In Attack the Gas Station wird das auch aufgegriffen. Da sagen die Polizisten zu dem als Tankstellenmitarbeiter getarnten Jugendlichen, er solle was koreanisches Trinken und nicht die ausländischen Modedrinks. Seine Antwort ist, Pepsi ist doch koreanisch, es seidoch das rot-blaue Taegeuk-Symbol drauf. Aber mittlerweile sieht das Logo ja schon wieder anders aus.

https://en.wikipedia.org/wiki/Pepsi_Globe

Btw.: Das Taegeuk-Symbol sollte gemeinfrei sein, also kann man es gar nicht klauen.

Was möchtest Du wissen?