Hat Pablo Escobar für Hintermänner gearbeitet während er das Medellín Kartell anführte?

2 Antworten

Wie meinst du das... Pablo hat nur für sich und das Kartell gearbeitet. Es war wohl eher andersrum viele Leute kamen und wollte für Pablo und das Kartell tätig werden

Deine frage macht wenig sinn..
Er war der erste  „geschäfts“mann der erkannt hat wie viel geld der schmuggel von kokain einbringt und ist damit nit reicher geworden als der staat kolumbien
er ist dadurch der mächtigste mann des landes geworden
escobar arbeitete nicht für irgendwen
die leute arbeiteten für escobar

Was möchtest Du wissen?