Hat noch jemand Probleme mit dem Hamburger Hänger Shop?

1 Antwort

Moin, der Shop wurde grade umgestellt da es leider mit dem alten Shop öfters Probleme gab. Alle Bestellungen ab dem 01.08.2011 werden vom neuen Team bearbeitet, alle Bestellungen die älter sind müssen sich an den Shopbetreiber wenden bei dem sie bestellt haben. :-/

Hallo zusammen,Kann mir jemand sagen ob ich einen Shop, der nirgendwo in einer Bewertungsseite gelistet ist, trotzdem bewerten kann?

Ich habe bei "Allesfürdeinzuhause.de" etwas bestellt und dummerweise per Überweisung bezahlt und nun habe ich keine Ware erhalten und es reagiert niemand auf meine Mail's. Das Tel. ist immer besetzt. Mein Geld werde ich wohl nie wieder sehen. Ich möchte andere Verbraucher warnen, aber in allen Bewertungsportals ist dieser Shop nicht zu finden!

...zur Frage

15 Euro für Expressversand bezahlt und Ware nicht da - was tun?

Ich habe am Donnerstag eine Bestellung in einem Online Shop aufgegeben und da ich die Ware dringend benötigte habe ich per Expressversand bestellt und extra 15 Euro Zuschlag bezahlt. Dafür habe ich zumindest erwartet das die Sendung am Samstag zugestellt wird. Die Ware ist allerdings immer noch nicht da. Lt. Sendungsverfolgung bei DHL liegt sie irgendwo im Verteilzentrum fest. Ich bin nun total verärgert. Wofür zahlt man soviel Zuschlag für Express wenn es doch nicht funktioniert? Kann ich das reklamieren? Wenn ja wo? Beim Online Shop oder bei DHL?

...zur Frage

Etwas auf Ebay gekauft, bezahlt aber Ware nicht erhalten! Was tun?

Ich habe eine Sonnenbrille auf Ebay gekauft, das Geld schon letzte Woche überwiesen aber immer noch nichts erhalten. Habe die Dame öfters schon angeschrieben und versucht Kontakt aufzunehmen aber ohne Erfolg. Auf ebay habe ich einen Antrag gestellt aber leider habe ich per Überweisung bezahlt weil ich vor dem Kauf noch mit der Person Kontakt hatte - Schien vertraut zu sein - Leider reingefallen..

Soviel ich weiß hilft Ebay nur wenn man per Paypal bezahlt hat. Zu meiner Frage, was kann ich jetzt tun? Anwalt? Kann man irgendwie die Adresse herausfinden, ist nicht so weit weg, könnte vorbei schauen :)

Freue mich auf eure Nachrichten.

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit der Firma Seatwave? Wer hat seine Ware erhalten?

Im November 2008 kaufte ich Online Tickets für das WM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Lichtenstein. Bezahlt hatte ich gleich im November. Ich bekam eine beastätigungs E-mail und von da an gar nichts mehr, außer Werbung. Auf Anfragen wegen einer Sendungsnummer per E-Mail, bekam ich nie eine Antwort. Egal wie oft ich eine E-mail schreibte ich bekam nie eine Antwort. Der Kundenservice ist das letzte was mir je passiert ist, kostenpflichtigenummer 0180 und rauswurf aus der Leitung nach 38 min. Nach stundenlanger telefoniererei und erreichen konnten mir keine Ersatztickets gestellt werden. Das Geld bekomm ich angeblich wieder. Wer hat solche Erfahrungen mit dieser Firma gemacht und wartet heut auch noch seine Ware.

...zur Frage

Ware bestellt und bezahlt doch angeblich ausverkauft - Muss der Händler mir die Ware nun senden oder kann er vom Vertrag noch zurücktreten?

Habe vor 5 Tagen etwas bei einem Onlinehändler bestellt. Habe jetzt in meinem Mailfach eine Bestätigungsmail entdeckt.

Dort steht jedoch unter Lieferzeit: AUSVERKAUFT.

Ansonsten wird überhaupt gar nicht weiter darauf eingegangen ob und wann die Ware eintrifft/losgeschickt wird.

Also ist meine Frage:

Muss der Händler mir die Ware nun senden oder kann er vom Vertrag noch zurücktreten? Man bedenke, dass ich die Ware gekauft und bezahlt habe und nirgendwo stand, dass der Artikel ausverkauft ist.

...zur Frage

Per Prepaid Kreditkarte bezahlt- Ware soll aber nun per Nachnahme kommen. Was kann ich tun?

Hallo Liebe Community, Ich habe am 16.09.2015 in einem Online Shop etwas mit meiner Prepaid Mastercard bestellt. Es kostet mich 12,85 €. Und der Betrag wurde umgehend auf dem Karten Konto vorgemerkt

Soweit so gut.

Heute kam aber vom Online Shop eine E-Mail das die Ware per Nachname das Haus verlassen hat.

Ich habe den Shop angeschrieben, und sie meinten das die Ware wirklich per Nachname versendet worden ist, nachdem meine Straße bei einer Bonitätsprüfung von Adressen durchgefallen ist.

Meine Frage ist aber der eigentliche Kaufvertrag sollte per Kreditkarte zustandekommen. Die Bank vom Shop hat die Bonität der Karte angefragt und meine Bank hat die Bonität der Karte (meine Bonität) mit der Umsatzvormerkung bestätigt.

Die mathematisch-statistische Bonitätsprüfung meiner Adresse kann ja nur relevant sein bei Bestellung auf offener Rechnung oder ratenzahlung

Jetzt wird aber vom Händler ohne mir bescheid zu geben die Ware per Nachname versendet. Der Betrag ist weiterhin auf meiner Kreditkarte blockiert.

Was kann man dagegen tun?

Kann ich vom Kaufvertrag zurücktreten ?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?