Hat Nico Semsrott mit allem Recht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Freude ist ein Mangel an Information.

Ich alleine kann ja eh nichts ändern.

Das sind zwei Aussagen, die in jenem Programm von Nico Semsrott Verwendung finden. Er bezeichnet sich selbst als Demotivationscoach, möchte eine Lotterie eröffnen, in der man Hoffnungslose kaufen kann und verkauft Unglückskekse.

Alles in Allem steckt in den zwar sehr satirisch gemeinten Beiträgen doch ein bisschen Wahrheit. Wie ein altes Sprichwort besagt, steckt schließlich in jedem Witz ein Fünkchen Wahrheit.

Ist Freude nun wirklich nur ein Mangel an Information? Ich würde sagen: Jein. Es gibt sicher immer Dinge, die uns traurig machen würden, wenn wir sie wüssten, die Geschichte einer Krebskranken, die es nach mehreren Jahren Leiden und Kämpfen doch nicht geschafft hat, der bevorstehende Tod eines nahestehenden Menschen oder der baldige Umzug eines guten Freundes, von dem man noch nichts weiß. Aber dennoch kann uns das nicht die Freude an anderen Dinge verderben - der Beförderung im Job, der Einladung zum gemütlichen Abendessen oder der großen Liebe.

Dass Freude nur ein Mangel an Information ist, ist eine sehr deprimierende Aussage, die ernst gemeint so von Menschen mit einem schlimmen, möglicherweise verzerrten Selbst- oder Weltbild kommen kann.

Und auf genau das spielt Nico Semsrott in seinem Programm exzellent an, dass Depression ein Thema ist, an dem man sich gut aufhängen kann, er spricht von Lose-Lose-Situationen und bestärkt den stark satirischen Charakter mit dem schwarzen Humor seines Auftritts nochmal mehr.

Er spielt eine gefühlslose, hoffnungslos erscheinende Person und sagt Dinge, die alle dem Motto "Hilft doch alles nichts..." folgen. Durch sich, seine Ausdrucksweise und Ausdrucksart entsteht somit ein unverkenntliches und unvergessliches Programm, das mit spitzfindigem Humor und "depressiven" Aussagen gepaart ein großer Hit für Betroffene oder Menschen, die das Themengebiet Depression kennen.

Nichtsdestotrotz sollte man die Aussagen nicht all zu ernst nehmen. Zwar enthalten sie alle ein bisschen Wahrheit, aber nicht in dem Umfang, dass man sie für wahre Münze nehmen sollte. Es ist immer noch Humor - wenn auch schwarzer Humor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer ist Nico Semsrott?

Freude ist ein Mangel an Information

Wenn mich die Information erfreuen würde, dann kann ich mich wohl schlecht darüber freuen, wenn ich sie nicht habe.

Würde mich die Information traurig machen, dann mag das zutreffen.

Hängt also von der Information ab. Allerdings: Wieso soll ich mich ohne Info freuen? Über was soll ich mich dann freuen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcusA00
12.07.2017, 15:31

er ist ein satiriker, den kaum einer versteht, so wird behauptet.

freude ist der grundzustand den man hat wenn man noch ahnungslos ist, meine ich mal.

0

Er hat wohl einfach bloß Heiner Müllers Satz "Optimismus ist nur ein Mangel an Information" angepasst ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Marcus,

Nico Semstrott ist genial - habe ihn letztes Jahr live gesehen...

... und er trifft meinen Humor...

Alles Gute für dich,
Tremsi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jein, hängt vom Menschen ab, manchen ist es egal, wenn, nehmen wir mal an, sie ein Eis essen eine Millionen Menschen vergast werden, aber man kann sagen, es ist krass, wie egoistisch und dämlich gehandelt wird, obwohl ja theoretisch jeder jederzeit auf fast alle Informationen zugreifen kann (Internet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?