Hat New York die Todesstrafe noch oder nicht?

3 Antworten

In New York wurde wie schon benannt, die Todesstrafe 1995 für Mord und weitere erschwerende Tötungsdelikte per Giftspritze wieder eingeführt. Durch dieses Gesetz, wurden insgesamt 7 Todesurteile verhängt und in der 2 Instanz aufgehoben und in lebenslanger Haft ohne Bewährung geändert. Da Anwälte und Gegner der Todesstrafe einbrachten, dass der Wortlaut und Text der Strafe, in dieser Form gegen die Verfassung verstieße. Somit urteilte das Oberste Gericht, dass die Strafe an sich, nicht verboten ist, aber der Text nicht Verfassungskomform ist und somit nicht angewendet werden darf. Daher besteht seit diesem Urteil aus dem Jahr 2007 ein Moratorium und führte 2008, zur Demontage der Hinrichtungsstätte. Seit dem, scheitern Versuche dieses Gesetz regelkomform zu machen, an der Mehrheit der Demokraten. Also die Todesstrafe in New York, existiert!! Und nebenbei, die Todesstrafe existiert auf Bundesebene(State Law)in allen Staaten der USA, auch in denen, diese abgeschafft haben.

Im Bundesstaat New York ist seit 1963 niemand mehr hingerichtet worden. Im März 1995 unterzeichnete der damalige republikanische Gouverneur, George Pataki, in Erfüllung eines Wahlkampfversprechens jedoch ein Gesetz, mit dem die Todesstrafe durch Injektion wieder aufleben sollte. Das Gesetz führte nie zu einer Exekution und wurde schließlich im Juni 2004 vom zuständigen Berufungsgericht für verfassungswidrig erklärt. Seither sind Bemühungen im Gang, ein Gesetz zu erlassen, das die Todesstrafe unter Beachtung der Gerichtsentscheidung verfassungsmäßig machen könnte. Im Jahr 2007 wurde die Todesstrafe in New York wieder eingeführt.

Quelle Wikipedia

Der Staat New York hat noch die Todesstrafe im Gesetz, aber sie wird in diesem Staat nur noch selten angewandt. Die Stadt New York liegt lediglich im gleichnamigen Bundesstaat.

15

stimmt nicht. In New York wurde seit 1963 niemand mehr hingerichtet, und der Supreme Court des Staats New York hat 2008 entschieden dass die Todesstrafe verfassungswidrig ist. De jure wurde sie also im gesamten Staat New York (also auch in der Stadt) abgeschafft.

0

Was kann man interessantes über New York sagen?

Hey, ich muss ein Vortrag halten über New York in Geo. Da ich in Geo eine Niete bin & mich die Lehrerin hasst xD Möchte ich meine Lehrerin beeindrucken, dass ich wirklich was drauf habe & hab dafür mich freiwillig gemeldet. Doch was kann denn so interessantes über New York erzählen ?

Hilfe ? ):

...zur Frage

3 Monate in New York?

Ich habe vor nach dem Abitur mein gesamten Ersparnisse (10.000€) zu nehmen und für 3 Monate mit meiner Freundin in New York City eine Wohnung zu mieten und zu leben und bisschen die Stadt zu erkundigen ... arbeiten ist ja nicht möglich aber ein bisschen das New Yorker leben zu erleben war schon immer ein Traum von mir und ich wollte fragen ob hier jmd Erfahrung hat mit dem ganzen Prozess u.s.w ob es überhaupt möglich ist so eine lange Zeit in New York zu bleiben ohne Probleme zu bekommen ? Wir müssen auch nicht unbedingt in Manhattan eine Wohnung mitten , Brooklyn oder bronx tut es auch :)
Würde mich über jede hilfreiche Antwort freuen

...zur Frage

Hilfe bei USA Urlaub (New Jersey oder New York?)

Hallo,

ich wollte nächstes Jahr mit meiner Freundin in die USA, hab allerdings kaum Ahnung, was dort wie ist und wie genau. Ich wollte mir ein Veranstaltung in New Jersey ansehen, aber den Rest der Zeit wollten wir in New York verbringen.

Nun zur Frage: Was könntet ihr empfehlen um schnell von einem zum anderen Ort zu gelangen? Irgendeinen Ort von dem man schnell hin und her pendeln kann. Also welchen Stadtteil in New York oder welche Stadt in New Jersey?

...zur Frage

Einleitung für Vortrag über den Bundesstaat New York?

Ich mach bald nen Vortrag über New York. Einen Schluus hab ich schon aber mir fällt aber keine gute und kreative Einleitung ein. Habt ihr Ideen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?